Rittal
Vom Flüchtling zum Fachmann

Rittal, Herborn

  • EA 2016
    EA 2016, PR-/HR-Projekte und -Kampagnen

Steckbrief

Art des PR-/HR-Projektes/-Kampagne: Laufendes PR-Projekt zur Integrationsförderung durch Ausbildung für Flüchtlinge: „Qualifizierung von Flüchtlingen“
Anlass / Thema: Steiler Anstieg der Zuwanderung von arbeitsbereiten Flüchtlingen in der Region, gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und in Krisensituation Abhilfe schaffen
Zielgruppe: Ausbildende Unternehmen, Ämter und Behörden, breite Öffentlichkeit, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
Ziele der Aktion: Vermittlung von Idee, Maßnahmen und Erkenntnissen an andere Unternehmen; Mitstreiter gewinnen; lösungsorientiertes Handeln gegenüber der Öffentlichkeit und den Mitarbeitern aufzeigen
Erreichte Ziele: Hohes Medieninteresse und breite Resonanz: rd. 20 Anfragen von anderen Unternehmen nach Erfahrungsaustausch, Politik und Institutionen erreicht durch Vorträge bei Landräten und Bürgermeistern, Land Hessen gewonnen für Förderung von Ausbildungsqualifizierung von Flüchtlingen
Evaluation / Controlling: Pressespiegel, Nachverfolgen der Anfragen für Vorträge, Interviews und Testimonials; regionale Auswertung der Firmenanfragen; Nachverfolgen der Fortschritte auf institutioneller Ebene durch die Rittal Foundation (politisches Netzwerk)
Umfang / Maßnahmen: Kickoff: Round Table mit Unternehmer Dr. Loh, Medienvertretern, Institutionen, Lokalpolitik; Medienpaket PR-Bilder, Infomaterial, Pressemeldung, Statements und Interviews, Story auf Webseiten / Social Media; Beitrag im Unternehmens-, im Mitarbeitermagazin und im Intranet; Stand auf Ausbildungsmesse
Begleitmaterial: Unternehmensmagazin (Print und App) „be top“ der Friedhelm Loh Group, Mitarbeitermagazin „Rundblick“ der Friedhelm Loh Group, Presseclippings Online und Print, PR-Bilder
Dauer des Projekts / der Maßnahme: Seit August 2015 (Evaluierung bis April 2016)
Kommunikationskanäle: Print, TV, Radio, Online, Round Table / PK, PR-Bilder, Testimonials, Sprecher / Vortragende
Zielmedien: Tages-, Wirtschafts- und Fachpresse, TV / Hörfunk, soziale Netzwerke
Resultate Kommunikation / Berichterstattung: Die PR-Kampagne „Qualifizierung von Flüchtlingen“ brachte bis April 2016 einen Pressespiegel mit rd. 220 Seiten
Projektleitung im Unternehmen: Regina Wiechens-Schwake (Leiterin der Unternehmenskommunikation)
Konzeption: Inhouse
Umsetzung: Inhouse

Unternehmensprofil

Branche: Elektrotechnik
Unternehmensform: GmbH
Vorstandsvorsitz: Dr. Ing.-E.h. Friedhelm Loh
Geschäftsführung: Dr. Ing.-E.h. Friedhelm Loh
Anzahl Standorte (national): Mehr als 10
Mitarbeiter (national): Mehr als 3.000
Gründungsjahr: 1961
Webadresse: www.rittal.com