2010 - Die Werte der Post

Österreichische Post, Wien

  • EA 2011
    EA 2011, Geschäftsbericht
  • Silber
    Silber

Jurybegründung

 Das klare Layout des Geschäftsberichts der Österreichischen Post AG spricht an und steht in perfekten Einklang mit der Marke. Der exzellente Schreibstil macht aus diesem Bericht eine angenehme Lektüre, die informativ und zugleich unterhaltsam ist. Dank der Marktinformationen und einer gut strukturierten Aufbereitung wichtiger Kennzahlen vermittelt er einen fundierten Einblick in das Unternehmen.

Seitenanzahl: 190
Format: Mappe: 223 mm x 320 mm; Magazin und Zahlenteil: DIN A4
Papier: Mappe: 650 g/m2 Printline weiß Magazin und Zahlenteil: Umschlag: 300 g/m2, holzfrei, Bilderdruck matt (BVS) Inhalt: 170 g/m2, holzfrei, Bilderdruck matt (BVS)
Sprachen: Deutsch, Englisch
Auflage: 4.500
Vertriebskanäle: Versand an Aktionäre, Investoren, Analysten, Interessenten; Geschäftsberichte liegen bei Veranstaltungen, z. B. Hauptversammlung, aus

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Österreichische Post AG, Wien, Österreich
Branche: Postbranche
Anzahl Standorte (national): Mehr als 100
Mitarbeiter (national): Mehr als 10.000
Gründungsjahr: 1999
Nächster Geschäftsbericht: März 2012

Vorstandsvorsitz: DI Dr. Georg Pölzl, Mag. Dr. Rudolf Jettmar, DI Walter Hitzinger, DI Dr. Herbert Götz
FH: DI (FH) Carl-Gerold Mende

Kreation

Konzeption: Projektagentur Weixelbaumer, Linz, Österreich
Konzeption, Umsetzung: Projektagentur Weixelbaumer, Linz, Österreich
Umsetzung: Projektagentur Weixelbaumer, Linz, Österreich
Druck: Niederösterreichisches Pressehaus, St. Pölten, Österreich
Gesamtkoordination: be.public Werbung Finanzkommunikation, Wien, Österreich

Projektteam

Projektagentur Weixelbaumer
Landstraße 22
4020 Linz
Österreich
T
+43 732 793379

Weitere Beiträge

2013 1873 - Geschäftsbericht

UBM Realitätenentwicklung, Wien

    Gesagt - Getan

    Österreichische Post, Wien

      2011 Tagebuch

      UBM Realitätenentwicklung, Wien

        2011 Werte-Paket

        Österreichische Post, Wien

          2010 - Nachhaltig vordenken

          UBM Realitätenentwicklung, Wien