Y - Das Magazin der Bundeswehr

Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

  • EA 2011
    EA 2011, Magazin
  • Silber
    Silber

Jurybegründung

„Y“ ist ein Magazin über Menschen, nicht über Helden. Die Bundeswehr zeigt dem Leser auf eindrucksvolle und professionelle Weise den Alltag der Soldaten. Und dabei macht sie auch vor schwierigen Themen wie Kriegsgräueln oder Traumata keinen Halt. Das Heft berichtet kontinuierlich und facettenreich über die Truppe und packt seine Leser mit einem innovativen Layout sowie abwechslungsreichen Geschichten.

Seitenanzahl: 100
Format: 210 mm x 280 mm
Papier: Umschlag: 170 g/m² ProfiSilk Innenseiten: 65 g/m² UPM Cote M
Anzahl Redakteure / Autoren: 20
Erscheinungsweise: Sonstiges
Sprachen: Deutsch
Auflage: 50.000
Vertriebskanäle: Auslage an allen Standorten der Bundeswehr im In- und Ausland, Postversand, Veranstaltungen, Abonnement

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Bundesministerium der Verteidigung Oberste Bundesbehörde / Ministerium, Berlin
Branche: Öffentlicher Sektor
Anzahl Standorte (national): Mehr als 100
Mitarbeiter (national): Mehr als 100.000
Gründungsjahr: 1955

Bundesminister der Verteidigung: Dr. Thomas Maizière

Kreation

Konzeption: KircherBurkhardt, Berlin
Konzeption, Umsetzung: KircherBurkhardt, Berlin
Umsetzung: KircherBurkhardt, Berlin
Programmierung: KircherBurkhardt, Berlin
Druck: Druckhaus Main-Echo, Aschaffenburg

Weitere Beiträge

Digitale Regierungskommunikation: Die BMVg-Website.

Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

  • Bronze

Y - Das Magazin der Bundeswehr

Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

  • Platin

Y - Das Magazin der Bundeswehr

Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

  • Silber

Mach, was wirklich zählt

Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

    Y - Das Magazin der Bundeswehr

    Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

    • Platin

    Y – Das Magazin der Bundeswehr

    Bundesministerium der Verteidigung, Berlin