Univienna bloggt

Universität Wien - Öffentlichkeitsarbeit, Wien

  • EA 2014
    EA 2014, Social-Media-Aktivitäten
  • Silber
    Silber

Jurybegründung

Mit „Univienna bloggt“ hat die Universität Wien eine ausgezeichnete Plattform der Kommunikation für die Gemeinde der Hochschulangehörigen und weit darüber hinaus geschaffen. Sie ist ein großartiges und innovatives Beispiel für einen Blog mit einem hohen Informationswert, der die Nutzer sinnvoll einbezieht. Er bietet zusammen mit der stark besuchten Facebookseite und ihrer hohen Interaktion, dem Auftritt bei Instagram und auf YouTube ein außerordentliches Ensemble moderner Public Relations.

Webadresse/n: http://blog.univie.ac.at
https://www.facebook.com/univienna
https://twitter.com/univienna
http://instagram.com/univienna
http://www.youtube.com/univienna
https://www.flickr.com/photos/univienna
Sprachen: Deutsch
Beschreibung der Social-Media-Aktivitäten: Die Universität Wien ist intensiv im Social Web unterwegs; die Inhalte der diversen Kanäle werden abgestimmt und für die Zielgruppe aufbereitet; die Web 2.0-Kanäle bieten einen unkomplizierten und unbürokratischen Weg, sich über Themen wie Studienalltag und Forschungsprojekte auszutauschen
Ziele: Die Aktivitäten der Universität Wien zielen darauf ab, das breite Themenspektrum einer Hochschule zu vermitteln, der Blog möchte informieren, unterstützen, begleiten, ansprechen und anregen; ein weiteres Ziel ist es, das Thema Wissenschaftskommunikation über die Social-Media-Kanäle weiter auszubauen
Erreichte Ziele: Ein intensiver Dialog mit den Usern und Userinnen; Anlaufstelle für Anregungen, Fragen und Anliegen jeglicher Art; die Universitätskanäle werden als lebensnah und rasch reagierend wahrgenommen;dementsprechend sind die Interaktionsraten auf allen Kanälen sehr gut
Evaluation / Controlling: Regelmäßig (alle 3 Monate) wird die Entwicklung der Aktivitäten kontrolliert; einmal jährlich werden Zielvereinbarungen definiert (Fanzahlen, Zahlen der Follower und Followerinnen, Zahl der Interaktionen, Aufbau neuer Kanäle, Entwicklung von speziellen Kampagnen)
Gesamtanzahl User: 40.000
Beginn der Social-Media-Aktivitäten: Januar 2013
Zielgruppe: Studierende, Schüler/-innen, Mitarbeiter/-innen, Absolvent(inn)en, Forschende, Lehrende
Aktualisierungen: Mehrmals täglich
Monitoring: Ja
Filterung / Zensur: Nein
Beantwortung von Kommentaren: Ja
Bestandteil der Unternehmenskommunikation: Integriert

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Universität Wien - Öffentlichkeitsarbeit Universität, Wien, Österreich
Branche: Bildung
Anzahl Standorte (national): Mehr als 50
Mitarbeiter (national): Mehr als 5.000
Gründungsjahr: 1365

Rektor: Prof. Dr. Dr.h.c. Heinz W. Engl