Electronic Beats

Deutsche Telekom, Bonn

  • EA 2015
    EA 2015, Social-Media-Aktivitäten
  • Platin
    Platin

Jurybegründung

BEGRÜNDUNG DER JURY: Exzellente Informationen rund um elektronische Musik bietet die überragende Webseite www.electronicbeats.net mit vielen Musikvideos, einem qualitativ sehr hochwertigen Magazin in Textform sowie einem Radio- und TV-Format. Diese in der Szene anerkannte Netzwerk-Plattform bildet die Strömungen elektronischer Musik vorbildlich ab und hat sich unentbehrlich gemacht, wenn es darum geht, einen Überblick über diese Musikrichtung zu erhalten. Die Nachhaltigkeit der Seite, die sich über Jahre immer weiterentwickelt hat, ist einzigartig.

Webadresse/n: www.electronicbeats.net
www.facebook.com/ElectronicBeats
https://twitter.com/EBnet
https://instagram.com/electronicbeats/
https://plus.google.com/u/0/b/109863681600235458844/+ElectronicBeats/
https://www.youtube.com/channel/UCIwSxDpqPoctBv1A8cakx3Q
https://soundcloud.com/electronic-beats-radio
Sprachen: Englisch
Beschreibung der Social-Media-Aktivitäten: Electronicbeats.net dient mit seinem anspruchsvollen Musikjournalismus als inhaltlicher Ausgangspunkt der Social-Media-Aktivitäten des internationalen Musikmarketingprogramms "Electronic Beats by Deutsche Telekom"
Ziele: Die Inhalte von Electronic Beats werden via Social Media gezielt einer breiten Community zugänglich gemacht, die gemäß dem Telekom-Claim „Life is for sharing“ ihre Erkenntnisse via Interaktion zurückspielen; so findet ein Wissenstransfer in beide Richtungen statt
Erreichte Ziele: Verdreifachung der Anzahl der Fans und des Traffics über Social-Media-Kanäle auf die Webseite im Verlauf des letzten Jahres, 151.000 Shares
Evaluation / Controlling: Festgelegte Benchmarks und Ziele zur Beurteilung;monatliche Reportings
Gesamtanzahl User: 500.000
Anteil aktiver User - Sonstiges: Engaged User auf Facebook 60.000; 10.000 Newsletter-Subscriber, 7.800 Follower auf Spotify%
Besondere Aktivität: Bekannte, einflussreiche Follower aus der elektronischen Musikszene und aus der Medienbranche wie z.B. Lady Gaga, Dr. Motte und Red Bull Music Academy
Erkennbare Resultate - Unternehmensbild: Positive Veränderung
Beginn der Social-Media-Aktivitäten: Januar 2010
Zielgruppe: Internationale Urban Early Adopters in der Zielgruppe 18-45 Jahre (Electronic Beats trägt der Tatsache Rechnung, dass die Hörerschaft elektronischer Musik stark fragmentiert und nicht formelhaft zu bedienen ist)
Aktualisierungen: Täglich
Monitoring: Ja
Bestandteil der Unternehmenskommunikation: Zusätzliche Aktivität

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Deutsche Telekom AG, Bonn
Webadresse: www.telekom.de
Branche: Telekommunikation
Anzahl Standorte (national): 1
Mitarbeiter (national): Mehr als 50.000
Gründungsjahr: 1996

Vorstandsvorsitz: Timotheus Höttges
Sprecher der Geschäftsführung: Niek Jan van Damme
Projektleitung im Unternehmen: Stefan Fehm, Jannik Schäfer, Evelyn Hosse

Kreation

Konzeption: C3 Creative Code and Content, München
Umsetzung: C3 Creative Code and Content, München
Programmierung: WE ARE FELLOWS, Hamburg

Projektteam

C3 Creative Code and Content GmbH
Heiligegeistkirchplatz 1
10178 Berlin
Deutschland
T
+49 30 440320

Weitere Beiträge

Christophorus - Porsche Magazin #385

Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

  • Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

Relaunch der Bayer-Konzernwebsite

Bayer, Leverkusen

  • Silber

Face the Change

Volkswagen, Wolfsburg

    Y - Das Magazin der Bundeswehr

    Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

    • Platin

    ŠKODA Brand Diary

    ŠKODA AUTO, Mladá Boleslav

    • Platin

    enkelfähig

    Franz Haniel & Cie., Duisburg

    • Gold