HOERBIGER Jahrbuch 2015/2016

HOERBIGER Holding, Zug

  • EA 2017
    EA 2017, Geschäftsbericht (Print)

Schon das Titelbild strahlt Sachlichkeit aus. Um gleich zur Sache zu kommen, hat die HOERBIGER Holding AG ihr Mission Statement auf grauem, klein gepunktetem Untergrund gedruckt: Performance zählt, und die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens werden ganz in den Dienst des Kunden gestellt. Das Statement wird überlagert von den größer und heller gedruckten Wörtern „PROVEN. NEW. GROWING“. In eindringlichem Rot steht darunter „NOW!“: Das gesamte HOERBIGER Jahrbuch 2015/2016 ist als Beleg des zuvor formulierten Anspruchs zu lesen.

Die HOERBIGER Holding AG gehört zu den großen Zulieferunternehmen der Maschinen- und Anlagenbauindustrie, die einem fachfremden Publikum kaum bekannt sind. Das Unternehmen baut seit 120 Jahren Komponenten für Kompressoren. Für die Automobilindustrie entwickelt und fertigt HOERBIGER die Synchronisierungen für manuelle Getriebe. Mit weiteren Geschäftsaktivitäten widmet sich der Konzern dem industriellen Explosionsschutz, Industriemotoren und hoch spezialisierter Hydraulik, etwa für Dachantriebe, für OP-Tische oder die Beund Entladehilfe xetto®. 1,115 Milliarden Euro hat HOERBIGER im Jahr 2015 umgesetzt.

Nach dem Vorwort des Verwaltungsratspräsidenten bringt das Jahrbuch kompakt auf den Punkt, wie HOERBIGER konkret den Anspruch einlöst, seinen Kunden einen Mehrwert zu bieten. In eine doppelseitige, formatfüllende Illustration ist ein vierseitiger Einhefter eingefügt. „Unsere Kunden bauen bei gleicher Leistung kleinere Kompressoren“, steht auf der ersten Seite. Weitere Einhefter sind den anderen Unternehmenssparten gewidmet: „Wir liefern Synchro-Systeme in perfekter Qualität“ und „Unsere Hydraulik-Technologie ist einzigartig.“

Auf den Innenseiten der Einleger finden sich neben einem Mitarbeiterfoto Zitate und eine knappe, für den Laien verständliche Erklärung – etwa wie ein Kompressor funktioniert, welchen Belastungen er ausgesetzt ist und welchen Mehrwert Technologie von HOERBIGER dem Kunden bietet.

Einhefter ziehen sich als gestalterisches Merkmal durch den gesamten Bericht. Im Auftakt, zwischenmVorwort und CEO-Statement, sind sie weiß. Im weiteren Verlauf des Jahrbuchs sind ihre Außenseiten in kräftigem Dunkelrot gehalten. Die Farbe, die in früheren Berichten bereits zur Anwendung kam, ist in diesem Jahr deutlich stärker gewichtet. Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Mitarbeiter in den Fokus rücken.

In den roten Einheftern werden ausgewählte Mitarbeiter porträtiert. Hier wird nicht nur erklärt, welche Aufgabe sie jeweils im Konzern erfüllen. Der Leser erfährt auch, warum sie zu HOERBIGER kamen, welche Berufserfahrung sie mitbrachten und was Sie an HOERBIGER ganz besonders schätzen.

Seitenanzahl: 180
Format: 210 mm x 277 mm
Verarbeitung: 5/5-farbig, 4-seitige Einhefter mit verkürzten Seiten, OTA Bind, Klebebindung mit PUR
Papier: Innenseiten: 150 g/m² Tauro Offset Einhefter: 90 g/m² Munken Premium Cream Umschlag: 220 g/m² Symbol Card einseitig gestrichen
Sprachen: Deutsch, Englisch
Auflage: 10.000
Vertriebskanäle: Persönliche Übergabe, persönlicher Versand an Stakeholder

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): HOERBIGER Holding AG, Zug, Schweiz
Webadresse: www.hoerbiger.com
Branche: Industrie
Anzahl Standorte (national): Mehr als 100
Mitarbeiter (national): Mehr als 5.000
Gründungsjahr: 1895
Nächster Geschäftsbericht: Juni 2017

Präsident des Verwaltungsrates: Dr. Martin Komischke
CEO und Vorsitzender der Konzernleitung: Dr. Jürgen Zeschky
Head of Corporate Communications: Ludwig Schönefeld

Kreation

Konzeption: jäger & jäger, Überlingen
Umsetzung: jäger & jäger, Überlingen
Druck: Druck-Ring, Kirchheim bei München

Projektteam

jäger & jäger
Seepromenade 17
88662 Überlingen
Deutschland
T
+49 7551 94733-0

Weitere Beiträge

Kalender

alsecco, Wildeck

  • Bronze

Packaging

Brandhaus7, Bad Griesbach

  • Bester der Branche - Alkoholische Getränke (B2C)

Jahrbuch 2017/2018 – Starkes Drehmoment

HOERBIGER Holding, Zug, Schweiz

    Relaunch www.brigidagonzalez.de

    Fotografie Brigida González, Stuttgart

      Magazin "Living Metals"

      Plansee Group Service, Reutte, Österreich

      • Bester der Branche - Investitionsgüter (B2B)

      Jahrbuch 2016/2017

      HOERBIGER Holding, Zug, Schweiz