Fleet Driver

Volkswagen, Wolfsburg

  • EA 2017
    EA 2017, Magazin (Digital)

Mit Fleet Driver hat die Volkswagen AG ein Online-Magazin entworfen, das sich an alle Fahrer eines Dienstwagens wendet. Auto, Beruf und Lifestyle – das stilvolle Magazin bereitet Inhalte aus der Welt der Firmenwagennutzer auf – von Produktneuheiten der Konzernmarken über informative Inhalte aus den Bereichen Steuer, Recht und Technik bis hin zu Reportagen und Interviews zu ganz unterschiedlichen Lifestyle-Themen.

Den Einstieg macht beispielsweise ein Gespräch mit Yannik Alléno, dem Chef of the Year 2015, der mit seinen ungewöhnlichen Soßen die französische Moderne Cuisine revolutionierte. Wer etwas weiterscrollt, findet sich mit der Reportage Im Reich des Khan in den Jurten der 8.000 Kilometer entfernten Mongolei wieder und lernt etwas über den chinesischen Beamtendschungel.

In der Rubrik Kaufbar findet der Besucher exquisite Raritäten, etwa das Sharkbanz, ein Armband, das mithilfe von magnetischen Strahlen gegen Haie schützt. Oder den Porsche 911 GT3 RS aus insgesamt 2.704 Lego-Technic-Bauteilen. Die Rubrik Recht / Steuer hält wertvolle Informationen und Tipps parat, beispielsweise zur Frage, ab wann ein Falschparker abgeschleppt werden darf und wer die Abschleppkosten trägt. Interessant auch der Artikel mit dem Titel Online in geheimer Mission, der die Nutzung der Sozialen Medien aus arbeitsrechtlicher Perspektive betrachtet und danach fragt, welche Konsequenzen es für den Arbeitnehmer haben kann, wenn er auf Facebook & Co. unterwegs ist.

Die Rubrik Technik wartet mit aktuellen Informationen zum Connected Car auf und erklärt, wie der Hotspot künftig auch im Auto funktioniert. Und unter dem Titel The Future is now erfährt der Leser vom Auto-Cockpit der Zukunft , das mit Sprach- und Gestensteuerung funktioniert. Die letzte Rubrik Marken führt mit Hochglanzbildern und ansprechenden Texten in die Welt der Automodelle ein und stellt verschiedenste Ausführungen vor: etwa den geräumigen Polo mit kraft vollem und klaren Design oder die zeitlose Schönheit des neuen Audi A5, der durch Dynamik und Sportlichkeit besticht. Lesenswert sind auch die Volkswagen Financial Services mit Tipps und Tricks rund um das Kreditgeschäft.

Das digitale Magazin Fleet Driver hat ein klares Layout und lebt von seinen ansprechenden Fotografien. Seine Inhalte sind unterhaltsam getextet und für die Zielgruppe der Firmenwagennutzer maßgeschneidert. Fleet Driver wird monatlich von rund 8.200 Besuchern aufgerufen und wöchentlich aktualisiert.

Webadresse: www.fleetdriver.de
Sprachen: Deutsch
Art der Anwendung: Browseranwendung
Durchschnittliche Einzelbesuche/Monat (Unique Visits); für Apps: Anzahl der Downloads: 8.200
Häufigkeit Updates / Erscheinungsweise: Wöchentlich

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Volkswagen AG, Wolfsburg
Webadresse: www.volkswagen.de
Branche: Automobilbranche
Anzahl Standorte (national): Mehr als 100
Mitarbeiter (national): Mehr als 100.000
Gründungsjahr: 1937

Vorstandsvorsitz: Matthias Müller
Geschäftsführung: Herbert Diess, Karlheinz Blessing, Francisco J. Garcia Sanz, Jochem Heizmann, Andreas Renschler, Rupert Stadler, Hiltrud Werner, Frank Witter

Kreation

Konzeption: Lattke und Lattke, Reichenberg

Projektteam

Lattke und Lattke
Schloss Reichenberg
97234 Reichenberg
Deutschland
T
+49 931 66066-0

Weitere Beiträge

Extratour

ŠKODA AUTO Deutschland, Weiterstadt

    Fleet Magazine

    Volkswagen, Wolfsburg

      Fleetdriver

      Volkswagen, Wolfsburg

        Extratour

        ŠKODA AUTO Deutschland, Weiterstadt

          Fleet Magazine

          Volkswagen, Wolfsburg

            Fleet Magazine

            Volkswagen, Wolfsburg