Sport-Sponsoring

Siemens, München

  • JDW 2006
    JDW 2006, Digitale Medien

Siemens bündelt seine Sponsoringaktivitäten in den aufregenden Sportarten Fußball, Mountainbike und Formel eins in einem neuen Flash-Web-Special. Wie lässt sich die hohe emotionale Aufladung der Sport-Events in ein ebenso emotionales Web-Special übertragen?

Konzeption und Flash-Design haben mit ihrer Antwort eine Pole-Position belegt. Große animierte Visuals und Navigationselemente schaffen Dynamik und Action. In Verbindung mit Fußball, Mountainbiking und Formel eins werden die Fans auf Siemens aufmerksam und lernen die zu den drei Sportarten passenden Mobile Phones kennen.

Durch die offene Flash-XML-Programmierung ist das Web-Special mit geringem Aufwand in beliebige Sprachen adaptierbar. Die Inhalte können von Siemens gepflegt werden.

Webadresse: www.siemens.com/sponsoring

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Siemens, München

Kreation

Konzeption, Umsetzung: 21TORR AGENCY, Reutlingen

Programmierung: 21TORR AGENCY, Reutlingen

Projektteam

21TORR
Heinestr. 72
72762 Reutlingen
Deutschland
T
+49 7121 348-0

Weitere Beiträge

Die fröhliche Drei-pack-ich-keit

congstar, Köln

  • Branchensieger - Telekommunikation (B2C)

THONET

Thonet, Frankenberg (Eder)

    AG & Co. KG, Website "freistil"

    Rolf Benz, Nagold

      s.Oliver, Website 2011

      s.Oliver Bernd Freier, Rottendorf

        MAIRDUMONT, MARCO POLO iPad Applikation "Berlin erleben"

        MairDumont, Ostfildern

          s.Oliver Website 2009

          s.Oliver Bernd Freier, Rottendorf

          • Branchensieger - Kleidung (B2C)