Freemail

GMX, München

  • JDW 2006
    JDW 2006, Film
  • Branchensieger - Telekommunikation
    Branchensieger - Telekommunikation

Die Aufgabe war es, den Freemail-Provider GMX als Vertreter und Verfechter der Freiheit im Internet zu positionieren.


Ein TV-Spot in dem eines der wichtigsten und ältesten deutschen Volkslieder »Die Gedanken sind frei« von einem Kind gesungen wird. Es begleitet die ungewöhnliche Inszenierung von schwebenden Menschen als Metapher für den freien Geist.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): GMX, München
Marketingleitung: Eva Heil

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Heye & Partner, Unterhaching/München

Produktion: Cobblestone Hamburg Filmproduktion, Hamburg

Projektteam

Weitere Beiträge

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Psychenet, Kinofilme „Hendrik“ und „Rolf“

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, Hamburg

  • Branchensieger - Gesundheitskommunikation (B2C)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Psychenet, Plakate

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, Hamburg

  • Branchensieger - Gesundheitskommunikation (B2C)

GmbH "Das Dolormin Kopfschmerz Trampolin"

Johnson & Johnson, Neuss

    Don't drink and drive

    Volkswagen, Wolfsburg

      Kampfansagen

      Greenpeace Energy, Hamburg

        Qualitätskampagne So gut, wie es schmeckt

        McDonald's Deutschland, München