Blum

Julius Blum, Höchst, Österreich

  • JDW 2007
    JDW 2007, Multimedia

Für Blum, den weltweiten Marktführer im Bereich Möbelbeschlagsysteme, wurde ein Unternehmensfilm realisiert, der bewusst über die Darstellung von Fakten hinausgeht. Dieser beginnt mit den historischen Wurzeln und endet mit der visionären Kraft des Unternehmens, dem Streben nach der perfekten Bewegung beim Umgang mit Möbeln. Der 10-minütige Film wird intern und extern zur Unternehmenspräsentation eingesetzt.

((Bitte neben den Screenshots abbilden, wie mit Frau Wolter besprochen: ))

Nach Impressionen über die Herkunft von Blum in Vorarlberg, Österreich, zeichnet der Film den Entwicklungsweg von Produkten nach. Emotional werden Themen wie Traditionsbewusstsein, Weltoffenheit, Technik, Testimonials und Visionen dramaturgisch in Szene gesetzt. Mit einem selbstbewussten Blick in die Zukunft des Unternehmens endet der Film.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Julius Blum, Höchst, Österreich
Geschäftsführung: Herbert Blum, Gerhard E. Blum, Hubert Ploner
Marketingleitung: Bernhard Hirt
Produktleitung: Ulrich Kriz
Leitung Öffentlichkeitsarbeit: Heimo Lubetz
Projektleitung: Klaus Fussenegger

Kreation

Konzeption, Umsetzung: LightHaus Marketing-Navigation, Lindau

Programmierung: das NETZ Gesellschaft für Medienproduktion, Stuttgart

Projektteam

LIGHTHOUSE GmbH
Kemptener Str. 39
88131 Lindau
Deutschland
T
+49 8382 27730-0

Weitere Beiträge

TA'OR BOX – JOIN THE REVOLUTION" – Vlog-Beitrag "60 SEC

Van Hoecke, Sint Niklaas

    "TA'OR BOX – JOIN THE REVOLUTION" – Broschüre zur Produkteinführung

    Van Hoecke, Sint Niklaas

      "TA'OR BOX – JOIN THE REVOLUTION" – Microsite zur Produkteinführung

      Van Hoecke, Sint Niklaas

        Buch der Unternehmenswerte

        All for One Steeb, Filderstadt-Bernhausen

          Relaunch der ADVANTAGE-Reisemobile

          Dethleffs, Isny

            Mailing „Schreiben Sie mit uns Geschichte“

            Gräfliche Seedomaine zu Bodman, Lindau