Schnick-&-Schnack

Hornbach Baumarkt, Bornheim bei Landau

  • JDW 2008
    JDW 2008, Digitale Medien
  • Kommunikationsstrategie des Jahres
    Kommunikationsstrategie des Jahres

Die etwas andere Substanz-Kampagne. Wer braucht schon Flugreisen, Handytarife, wenn er zehn Sack Zement kaufen will? Als 100-Prozent-Baumarkt mit Haltung ist Hornbach erklärter Feind von artfremden Aktionsangeboten. Kurz Schnickschnack. Kein Wunder also, dass die beiden unsäglichen Freunde Schnick & Schnack im Hornbach-Markt nicht lange überleben. Und wo kein Platz für Schnick & Schnack, da ist eben Raum für alles, was Hornbach auszeichnet: Auswahl, Mengen, Qualität etc.

Webadresse: www.schnickundschnack.de

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Hornbach Baumarkt, Bornheim bei Landau
Vorstandsvorsitz: Steffen Hornbach
Vorstand Marketing und Personal: Jürgen Schröcker
Leitung Öffentlichkeitsarbeit: Dr. Ursula Dauth
Werbeleitung: Diana Koob

Kreation

Konzeption, Umsetzung: HEIMAT Berlin, Berlin
Beratung: Yves Krämer, Mark Hassan, Sammy Bohneberg
Creative Director: Guido Heffels, Jürgen Vossen
Art Director: Danny Baarz
Text: Matthias Storath
Grafik: Jenny Kapteyn
Art Buying: Marjorie Jorrot
Comics: Ullrich Scheel

Programmierung: Freies Netzwerk Berlin FNB interactive, Berlin

Projektteam

Heimat Werbeagentur
Segitzdamm 2
10969 Berlin
Deutschland
T
+49 30 61652-0

Weitere Beiträge

1 für Dich. 1 für die Welt.

Share Foods, Berlin

  • Silber als Integrierte Kampagne Bronze

1 für Dich. 1 für die Welt.

Share Foods, Berlin

  • Silber als Integrierte Kampagne Bronze

1 für Dich. 1 für die Welt.

Share Foods, Berlin

  • Silber als Integrierte Kampagne

Die HORNBACH WERKSTÜCK Edition 001

HORNBACH Baumarkt, Bornheim

  • Silber Bronze als Integrierte Kampagne

7 meters

Opel Automobile, Rüsselsheim am Main

  • Bronze

Die HORNBACH WERKSTÜCK Edition 001

HORNBACH Baumarkt, Bornheim

  • Bronze Bronze als Integrierte Kampagne