Deutsche Bahn, Berlin

  • JDW 2008
    JDW 2008, Film
  • Branchensieger - Tourismus und Verkehr
    Branchensieger - Tourismus und Verkehr

Ein Bahnticket online oder per Handy buchen, beides bis 10 Minuten vor Abfahrt. Geht nicht? Doch, denn Bahn fahren kann so einfach sein. Und genau das ist der Inhalt des Bahn-Spots „Schwiegermutter“, der authentisch inszeniert eine charmante Geschichte erzählt, die das Leben geschrieben haben könnte.


Das Wohnzimmer eines Einfamilienhauses. Ein Mann, der Familienvater, sitzt grübelnd vor seinem Laptop. Neben dem Laptop liegen zwei BahnCards. Seine sympathische junge Frau kommt hinzu, begleitet von einer sympathischen, aber energischen älteren Dame.

Frau: „Schatz, kommst du? Meine Mutter ist da.“

Der Mann denkt, er habe eine gute Ausrede.

Mann: „Kann nicht, ich muss noch die Tickets auf bahn.de buchen.“

Die Schwiegermutter stellt sich neben den Mann und schaut auf den Laptop.

Schwiegermutter (spöttisch): „Das kann doch so schwer nicht sein?“

Sie verdrängt ihn resolut vom Laptop: „Wo geht’s los?“

Mann (zögernd): „Frankfurt.“

Sie beginnt zu tippen.

Schwiegermutter: „Und wohin?“

Mann: „Hannover.“

Schwiegermutter (grinst): „Fertig. Macht 37,50 Euro pro Person.“

Sie nickt ihm auffordernd zu: Jetzt wird Kaffee getrunken.

Off/Chart: „Einfacher, als man denkt: online buchen unter www.bahn.de.“

Wir sehen das Ehepaar plus Schwiegermutter am Bahnsteig. Der Mann umarmt seine Schwiegermutter, um sich mit gespielter Trauer zu verabschieden: „Schade, dass du nicht mitkommen kannst.“

Die Schwiegermutter grinst ihn schelmisch an: „Wenn dir so viel daran liegt ...“

Sie zieht ihr Handy aus der Tasche, tippt etwas ein ..

(Intercut-Close-up auf das Handy-Display).

... und steigt an ihrem verdutzten Schwiegersohn vorbei in den Zug. Wieder nickt sie ihm auffordernd zu: Einsteigen!

Off/Chart: „Jetzt neu: Tickets ganz bequem per Handy buchen. Bis zehn Minuten vor der Abfahrt.“

Off/Logo: „Die Bahn.“

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Deutsche Bahn, Berlin
Marketingleitung: Ulrich Klenke
Produktleitung: Gina P. Roeder
Werbeleitung: Michael Ilg
Generalbevollmächtigter Konzernmarketing: Ralf Klein-Bölting

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Ogilvy & Mather Werbeagentur, Frankfurt am Main
Beratung: Martina Huschka
Creative Director: Christian Mommertz, Dr. Stephan Vogel
Art Director: Marco Weber
Producer: Julia Stärkel
Text: Stefan Lenz

Produktion: Markenfilm Berlin, Berlin
Producer: Florian Zizmann
Regie: Kaspar Barfoed
Kamera: Thommy Wildner
Schnitt: Piet Schmelz

Projektteam

Ogilvy
Darmstädter Landstr. 112
60598 Frankfurt am Main
Deutschland
T
+49 69 96225-0

Weitere Beiträge

Sommer Ticket Kampagne

Deutsche Bahn, Frankfurt

  • Gold Gold als Kampagne

Sommer Ticket Kampagne

Deutsche Bahn, Frankfurt

  • Gold Gold als Kampagne

Fanta Snaposter

Coca-Cola, Berlin

  • Bronze als Kampagne

Fanta Snaposter

Coca-Cola, Berlin

  • Bronze Bronze als Kampagne

Slices of life "Eva-Brenner-Kollektion/Zeit für Neues"

ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

  • Bester der Branche - Einzelhandel (B2C)

Slices of life "Italien/Knotschi"

ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

  • Bester der Branche - Einzelhandel (B2C)