Deutscher Fleischer-Verband, Frankfurt am Main

  • JDW 2008
    JDW 2008, Film

Die Agentur wurde aufgefordert, eine TV- und Kinokampagne zu entwickeln, die eine breite Öffentlichkeit medial anspricht und diese für den Konsum von qualitativ hochwertigem Fleisch, produziert und verarbeitet vom deutschen Metzgerhandwerk, sensibilisiert.


Der Spot wirkt, als sei er dokumentarisch, zum Beispiel auf 16 Millimeter, aufgenommen worden. Er spielt in einem Ladengeschäft, das auf den ersten Blick wie eine Metzgerei wirkt, in Wirklichkeit jedoch ein „Tofuladen“ ist. In einer großen Glasvitrine liegen alle möglichen Arten von Tofu, ganz oder in Scheiben, gewürzt, gesalzen, gebacken, auf Brötchen usw., gekennzeichnet mit kleinen Schildchen, die die Waren beschreiben.

Von der Decke hängen Werbeplakate, auf denen Tofu im Sonderangebot beworben wird.

Alles wirkt total authentisch, das einzig Irritierende ist, dass sämtliche agierenden Personen Skelette (jedoch in ganz normaler Straßenkleidung) sind.

Der Tofuhändler (Skelett im weißen Kittel) bedient eine Kundin mit Kind, die sich über die Auswahl beschwert.

Kundin (erregt): "Tofu, Tofu, Tofu! Ist das alles?!"

Tofuhändler (genervt): "Wenn's Ihnen nicht passt, gehen Sie doch zum Metzger!"

Kundin (irritiert): "Was ist ein Metzger?"

Tofuhändler (auch irritiert): "Keine Ahnung ... war nur'n Spaß."

Dann Logo und Claim.

Claim/Off: "Ohne Fleisch fehlt dir was!"

Logo: "Deutscher Fleischer-Verband e. V."

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Deutscher Fleischer-Verband, Frankfurt am Main
Geschäftsführung: Martin Fuchs
Marketingleitung: Dr. Reinhardt von Stoutz

Kreation

Konzeption, Umsetzung: brainwaves, München
Beratung: Eva Heinrich, Julia von Thurn und Taxis, Ines Schulz
Konzeption: Peter Wollmann
Creative Director: Andreas Grassl
Art Director: Christoph Göpner
Producer: Hesham Khalifa
Text: Peter Wollmann
Grafik: Christine Winkler, Sonja Festbaum
Fotografie: Martin Bolle
Geschäftsführung: Prof. Dr. h. c. Herbert Binder

Produktion: Darkofilms, Invisible Productions, München
Producer: Darko Lovrinic
Kamera: Winnie Heun
Schnitt: PICTORION das werk, München

Projektteam

brainwaves
Oberföhringer Str. 168b
81925 München
Deutschland
T
089 244488-0

Weitere Beiträge

Imagebroschüre "Ein Projekt macht Schule"

Erzbischöfliches Ordinariat München, München

    Kampagne "doppelt engagiert"

    Bayerisches Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, München

      Wandkalender 2016

      Bayer, Leverkusen

        Bericht zum Haushalt 2016 sowie Jahresabschluss und Lagebericht 2015 "Mit Gott und den Menschen Zukunft verlässlich gestalten."

        Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising, München

          Akquisitionskampagne Volvo Xpress

          Volvo Group Trucks Central Europe, Ismaning

            Plakate "Generationen verbinden, Glauben vertiefen"

            Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising, München