DHL

Deutsche Post World Net, Bonn

  • JDW 2008
    JDW 2008, Film

Eine Media-Idee, die Paketversendern klarmacht: DHL ist überall in Rekordzeit. Und geht dafür schon mal ungewöhnliche Wege. In Kooperation mit anderen Marken wurde kurzerhand ein ganzer Werbeblock gekapert: Im ersten Spot steigt ein DHL-Fahrer mit einem Paket in sein Fahrzeug, rast durch sämtliche Fremdspots des Werbeblocks, um im letzten Spot vor einem Haus zum Stehen zu kommen und das Paket auszuliefern.


Ein DHL-Mitarbeiter steigt in seinen Lieferwagen und beginnt eine Liefertour durch einen ganzen Werbeblock. Dabei durchquert der DHL-Wagen die Szenerien bekannter Spots – vorbei an dem Ricola-Mann und den Klitschkos und mitten durch die Spots von Rama, Kinder Pingui und Tui. Schließlich hält der Wagen vor einem Haus. Der DHL-Fahrer steigt mit dem auszuliefernden Paket aus.

Chart: »Überall in Rekordzeit.«

Logo: »DHL.«

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Deutsche Post World Net, Bonn
Werbeleitung: Dirk Ude
Leitung Konzernwerbung: Wolfgang Giehl

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Jung von Matt, Berlin
Beratung: Frank Lotze, Ilan Schäfer, Frauke Schmidt, Helen Seiffe, Joko Schulte
Creative Director: Wolfgang Schneider, Mathias Stiller, Jan Harbeck, David Mously
Art Director: David Mously
Producer: Nicolai Niemann
Text: Jan Harbeck
Grafik: Kristin Brause

Produktion: Entspannt Film, Berlin
Producer: Nicolai Niemann
Schnitt: Alexander Haber

Projektteam

Jung von Matt
Glashüttenstraße 38
20357 Hamburg
Deutschland
T
+49 40 4321-0

Weitere Beiträge

adidas Originals EQT 93/Berlin

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

  • Gold

Huawei Monster

HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland, Düsseldorf

    BVG x adidas - Der Ticket-Schuh

    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

    • Platin

    BVG x adidas - Der Ticket-Schuh

    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

    • Platin

    Das Gender Pay Gap Experiment

    TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau, Berlin

    • Silber

    Das Gender Pay Gap Experiment

    TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau, Berlin