13th Street

NBC Universal Global Networks Deutschland, München

  • JDW 2008
    JDW 2008, Print

Ein guter Thriller erzeugt Nervenkitzel nicht nur durch das, was er zeigt, sondern vor allem auch durch das, was er nicht zeigt. Genau dieses Prinzip steckt hinter der Printkampagne für den Action- und Horrorsender 13th Street.

Die drei Anzeigenmotive sollen Genrefans begeistern, indem sie den Anfang und das Ende einer Geschichte erzählen und dazwischen Spielraum für die düstere Phantasie des Betrachters lassen.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): NBC Universal Global Networks Deutschland, München
Director Client Services: Andreas Lechner
Head of Marketing: Nicole Pawelke
Marketing Manager: Sabine Kirchmair, Felix von Mengden

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Jung von Matt, Berlin
Beratung: Frank Lotze, Helen Seiffe, Joko Schulte
Creative Director: Mathias Stiller, Wolfgang Schneider, David Mously, Jan Harbeck
Art Director: Andreas Böhm
Producer: Sven Hannemann
Text: Maximilian Millies
Fotografie: Cornelius Zoch
Art Buying: Anne Weskamp

Projektteam

Jung von Matt
Glashüttenstraße 38
20357 Hamburg
Deutschland
T
+49 40 4321-0

Weitere Beiträge

adidas Originals EQT 93/Berlin

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

  • Gold

Huawei Monster

HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland, Düsseldorf

    BVG x adidas - Der Ticket-Schuh

    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

    • Platin

    BVG x adidas - Der Ticket-Schuh

    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

    • Platin

    Das Gender Pay Gap Experiment

    TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau, Berlin

    • Silber

    Das Gender Pay Gap Experiment

    TERRE DES FEMMES - Menschenrechte für die Frau, Berlin