Glamü, Heitersheim

  • JDW 2008
    JDW 2008, Print

Mit der Abkehr vom Mainstream in der Kataloggestaltung unterstreicht der Duschen- und Wannenspezialist Glamü die Exklusivität seiner Produkte. Der Verzicht auf rechte Winkel im Bildteil des aktuellen Katalogs bewirkt ein visuelles Aha-Erlebnis. Die weichen, immer neuen, überraschenden Freiformen verstärken den Wellness-Appeal der Fotografie und lassen wohliges Dusch-Erleben geradezu greifbar werden. Ein Paradebeispiel für unkonventionelles, innovatives und dabei doch eingängliches, gut anschaubares Layout und Design.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Glamü, Heitersheim
Geschäftsführung: Erich Hofer
Marketingleitung: Michael Tonecker
Verkaufsleitung: Wolfgang Göck

Kreation

Konzeption, Umsetzung: DRWA Das Rudel Werbeagentur, Freiburg
Beratung: Carola Sailer, Borris Mayer
Konzeption: Carola Sailer, Borris Mayer
Art Director: Andreas Heinzelmann
Producer: Carola Sailer
Text: Borris Mayer
Grafik: Andreas Heinzelmann, Mike Kluth, Patricia Hilfinger

Projektteam

DRWA Das Rudel Werbeagentur
Schwimmbadstr. 2
79100 Freiburg
Deutschland
T
+49 761 2117150

Weitere Beiträge

Bad-Entwässerungssysteme

ACO Passavant, Stadtlengsfeld

    Design-Glasduschen

    Glassdouche, Heitersheim

      ACO Haustechnik

      ACO Passavant, Stadtlengsfeld

        Anzeige

        Glassdouche, Heitersheim

          Glasduschen Anzeigenkampagne

          Glassdouche, Heitersheim

            Urholz-Möbel

            Solenn Design, Kenzingen