economy.one, handelsblatt.com

economy.one, Düsseldorf

  • JDW 2009
    JDW 2009, Digitale Medien

Handelsblatt.com ist die Wirtschafts- und Finanzsite für Entscheider im Internet. Die Website erreicht im Monat 723.000 Nutzer. Nach dem Relaunch von Handelsblatt.com sollen die Leser komfortabler, intuitiver und multimedial auf die Informationsangebote der Website zugreifen können. Ein klares Design, ein innovatives Navigationskonzept, intelligente Suchfunktionen sowie multimediale Tools gehören hier zu den Hauptaufgaben.

Das klare Web-Design hebt die Marke „Handelsblatt“ deutlicher hervor und vereinheitlicht das Layout der Print- und Online-Ausgabe. Die umstrukturierte Navigation, fokussiert auf die Bereiche Finanzen, Unternehmen, Politik, Technologie sowie Journal, erhöht die Nutzerfreundlichkeit und neue intelligente Suchfunktionen verbessern den Nutzungskomfort: So findet der User nicht nur alle relevanten Beiträge und Inhalte sondern auch verwandte Themen, die per Crosslinking miteinander verknüpft sind. Praktisch ist auch die integrierte Merkliste: Per Mausklick lassen sich Artikel markieren und zu einem späteren Zeitpunkt lesen.

Ausgelegt ist Handelsblatt.com für den verstärkten Einsatz von Audio- und Videoinhalten. Aktuelle Videocasts sind zum Beispiel über eine interaktive Medienbühne direkt von der Startseite aus erreichbar. Die multimediale Aufbereitung der Inhalte macht das Online-Lesen zum Erlebnis und passt sich so den unterschiedlichen Nutzungsverhalten im Web-Medium an.

Die rechte Sidebar ist dynamisch angelegt und zeigt automatisch verwandte Inhalte wie Aktienkurse oder Nachrichten passend zum angezeigten Beitrag. So werden zum Beispiel Namen von Wertpapieren, die innerhalb eines Textes genannt werden, mit allen wichtigen Kursen und Charts verlinkt.

Eine Watchlist bietet eine Übersicht aller relevanten Wertpapiere und mit der neuen Depotfunktion lassen sich Anlagestrategien risikofrei testen. Ein mobiler Service für Handy-, Notebook- und PDA-Nutzer, der Video- und Podcasts über aktuelle Kurse und Nachrichten anbietet, kann zudem über die Website angefordert werden.

Die neue Handelsblatt.com Website: hoch-qualitativ, branchenführend und innovativ dank interaktiver Features, einer intuitiven Nutzerführung und einem klarem Design mit Wiedererkennungswert.

Die Handelsblatt Website richtet sich primär an anspruchsvolle wirtschaftsinteressierte Zielgruppen mit unterschiedlichem Fokus. Dazu gehören Entscheider aus dem Wirtschaftsumfeld, Journalisten, Abonnenten des Handelsblattes und Privatanleger.

Webadresse: www.dw-awards.de/handelsblatt/2008/website_relaunch/de/

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): economy.one, Düsseldorf

Kreation

Konzeption, Umsetzung: denkwerk, Köln
Beratung: Nadine-Nicole Fischer
Konzeption: Carsten Schulte
Creative Director: Executive Jochen Schlaier, Sandra Griffel
Art Director: Norbert Baur
Grafik: Julia Bange
Technik: André Laugks

Programmierung: denkwerk, Köln

Projektteam

denkwerk
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln
Deutschland
T
+49 221 2942-100

Weitere Beiträge

Drill Instructor

Stiebel Eltron, Holzminden

  • Bester der Branche - Bauen und Wohnen (B2C)

Tintoretto2Go

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln

  • Bester der Branche - Kunst, Kultur und Sport (B2C)

Art4GlobalGoals

YOU Stiftung - Bildung für Kinder in Not, Düsseldorf

    Complexity made simple

    N-ERGIE, Nürnberg

      Gnomercy

      MediaMarkt, München

        Urban design in a digital space

        Motel One, München