Alfa Romeo MiTo

Fiat Group Automobiles Germany, Frankfurt

  • JDW 2009
    JDW 2009, Digitale Medien

Die Aufgabe bestand darin, eine emotionale, spannende Microsite zur Markteinführung des neuen Alfa Romeo MiTo zu realisieren. Mit dem Ziel, die Neugier des Users zu wecken. In der Kommunikation sollten die Markenwerte von Alfa Romeo deutlich werden: Sportlichkeit, Design, Technologie. Und Individualität.

Erfolg der Maßnahme:

Der Alfa Romeo MiTo tritt außerordentlich emotional im Web auf: In einer rasanten 360°-Ansicht erfährt der User den MiTo ungewöhnlich realistisch und hautnah.

Die Zooms auf Details des MiTo heben das Design ideal hervor und stimmen mit kurzen Attributsbeschreibungen auf den MiTo ein. Darüber hinaus überzeugen begeisterte Pressestimmen. Mit der Registrierung werden alle MiTo-Interessierten zu MiTo-Insidern, die als erste exklusive Informationen bekommen. Der Erfolg gibt der Konzeption und Gestaltung recht: Bereits in der ersten Woche erreichte die Seite eine Responsequote von 7,43% pro Tag.

Webadresse: www.alfaromeomito.de

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Fiat Group Automobiles Germany, Frankfurt
Verantw. CRM und Neue Medien: Dr. Matthias Petzold
Referentin Werbung und Media: Jasmin Ramezan

Kreation

Konzeption, Umsetzung: BARTENBACH, Mainz
Beratung: Tobias Bartenbach, Sascha Eschmann, Giovanni Speranza
Konzeption: Thorsten Libeaux
Creative Director: Uwe Merz
Text: Gabriele Schweinitz
Grafik: Loan Nguyen
Programmierung: Andreas Demmer, Matthias Kehm

Programmierung: -, -

Projektteam

BARTENBACH
An der Fahrt 8
55124 Mainz
Deutschland
T
+49 6131 91098-0

Weitere Beiträge

Die drei ??? - Das verfluchte Schloss

Walt Disney Studios Motion Pictures, München

  • Branchensieger - Weitere Medienprodukte (B2C)

Iberostar - Anzeigenkampagne

Iberostar Hotels & Resorts, Palma de Mallorca

    Reisen Winterkataloge

    TC Touristik GmbH Neckermann, Oberursel

      Upgrade your life

      Weber Stephen Deutschland, Ingelheim

        CFP Brands, Fisherman's Friend

        CFP Brands Süßwarenhandels, Bonn

          Alfa Romeo 159 ti

          Fiat Group Automobiles Germany, Frankfurt