STMAS "Schluss mit dem Unsinn"

Bavarian State Ministry of Labour and Social Welfare, Family Affairs and Women + European Union, München

  • JDW 2009
    JDW 2009, Film
  • Branchensieger - Gemeinnützige Organisation (B2C)
    Branchensieger - Gemeinnützige Organisation (B2C)

Die Agentur wurde vom Bayer. Sozialministerium aufgefordert, eine aussagekräftige Kinokampagne - finanziert aus Mitteln des Freistaats Bayern und des ESF - zu entwickeln, die eine breite Öffentlichkeit für die bayer. Frauen- und Gleichstellungspolitik medial anspricht und diese für die Thematik „Gehaltsdifferenz zwischen Männern und Frauen“ sensibilisiert und zu einem Bewußtseinswandel in der Gesellschaft beiträgt.


Die Kernbotschaft „Schluss mit dem Unsinn“ wurde in den Mittelpunkt der Kampagne gestellt. Mittels einer im Vorfeld unter den Beteiligten kontrovers, aber positiv diskutierten Spotidee, wurden die Zuschauer sehr emotional und pointiert angesprochen. Die Zielgruppe sollte sich mittels der Kampagne positiv mit der Kernaussage und der Grundthematik geschlechterspezifische Einkommensunterschiede und der Frauen- und Gleichstellungspolitik der bayerischen Staatsregierung nachhaltig auseinandersetzen.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Bavarian State Ministry of Labour and Social Welfare, Family Affairs and Women + European Union, München
Leitung Öffentlichkeitsarbeit: Brita Mielert

Kreation

Konzeption, Umsetzung: brainwaves, München
Beratung: Prof. Dr. h. c. Herbert Binder, Hesham Khalifa
Konzeption: Oliver Oelkers, Andreas Grassl
Creative Director: Andreas Grassl
Art Director: Moritz Schreiner
Producer: Darko Lovrinic
Text: Andreas Grassl

Produktion: darkofilms, München
Producer: Darko Lovrinic
Regie: Andreas Grassl
Kamera: Winnie Heun
Schnitt: Carolina Preirera
Musik: Marc Rosenberger
Telecine: Pictorin - Das Werk
Visual Effect: ARRI Film&TV

Projektteam

brainwaves
Oberföhringer Str. 168b
81925 München
Deutschland
T
089 244488-0

Weitere Beiträge

Imagebroschüre "Ein Projekt macht Schule"

Erzbischöfliches Ordinariat München, München

    Kampagne "doppelt engagiert"

    Bayerisches Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, München

      Wandkalender 2016

      Bayer, Leverkusen

        Bericht zum Haushalt 2016 sowie Jahresabschluss und Lagebericht 2015 "Mit Gott und den Menschen Zukunft verlässlich gestalten."

        Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising, München

          Akquisitionskampagne Volvo Xpress

          Volvo Group Trucks Central Europe, Ismaning

            Plakate "Generationen verbinden, Glauben vertiefen"

            Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising, München