Funkuhren

CASIO Europe, Norderstedt

  • JDW 2009
    JDW 2009, Audio

Funkuhren von CASIO empfangen die Zeitsignale von Atomuhren und gehen deshalb immer exakt auf die Sekunde genau - Funkuhren von CASIO sind also die einzig mögliche Uhr für alle, die Begriffe wie "bald", "demnächst" oder "so ungefähr in einer guten halben Stunde" für inakzeptabel halten.


Funkspot 1: "Pilot"

SFX: Flugzeugkabinen-Atmo.

Lautsprecherdurchsage des Piloten, im typisch routinierten Singsang:

„Guten Morgen meine Damen und Herren, hier spricht Ihr Kapitän auf dem heutigen Flug nach New York. Wir haben soeben unsere Reiseflughöhe erreicht und werden planmäßig um 10 Uhr 23 Minuten und 47 Sekunden landen, die verbleibende Flugzeit beträgt also noch 5 Stunden, 16 Minuten und 23 Sekunden. Sorry, 21 Sekunden. Ich korrigiere: 20 Sekunden. Äh...18. (fade out)"

Off:

„Für alle, die Zeit ganz genau nehmen: Die solarbetriebenen Funkuhren von CASIO. Jetzt in allen Kauf- und Warenhäusern und im Uhrenfachhandel.“

Funkspot 2: „Mutter und Tochter“

Mutter, aufgebracht:

„Wie, du willst so spät noch weg?“

Tochter, lässig:

„Hab ich doch gesagt – um 20 Uhr 7 Minuten und 27 Sekunden holt mich Rob ab, wir fahren....“

Mutter, resolut:

„Aber dass du mir ja vor 23 Uhr 59 Minuten und 59 Sekunden wieder hier bist!“

Tochter, langsam sauer:

„Wie bitte!? Die Party geht doch erst um 1 Uhr 27 Minuten und 36 Sekunden so richtig los!?“

Mutter, resignierend:

„Klär das mit deinem Vater, der kommt ja um 19 Uhr 47 Minuten und 18 Sekunden nach Hause.“

Off:

„Für alle, die Zeit ganz genau nehmen: Die solarbetriebenen Funkuhren von CASIO. Jetzt in allen Kauf- und Warenhäusern und im Uhrenfachhandel.“

Funkspot 3: "Flughafen"

SFX: Flughafen-Atmo.

Weibliche Lautsprecherdurchsage:

„An alle Passagiere des Fluges CF03 nach Hamburg: Die Abflugzeit verspätet sich voraussichtlich um 46 Minuten und 13 Sekunden.“

Mann, genervt:

„Na super, das war’s dann mit unserem Anschlussflug um 19 Uhr 27 Minuten und 6 Sekunden.“

Frau, aufmunternd:

„Was soll’s, dann übernachten wir einfach bei Anna und Chris, die haben wir schließlich seit 4 Jahren, 10 Monaten, 27 Tagen, 3 Stunden und 39 Sekunden nicht mehr gesehen.“

Off:

„Für alle, die Zeit ganz genau nehmen: Die solarbetriebenen Funkuhren von CASIO. Jetzt in allen Kauf- und Warenhäusern und im Uhrenfachhandel.“

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): CASIO Europe, Norderstedt
Marketingleitung: Harald Schröder, Kai-Christian Helms

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Heye & Partner, Hamburg
Beratung: Bettina Heinz, Detlef Arnold, Robert Pauly, Daniel Bremer
Konzeption: Björn Ahrens
Creative Director: Karsten Kuhn, Reinhard Crasemann
Producer: Petra Beckamp
Text: Björn Ahrens

Produktion: Loft Tonstudios, Hamburg
Producer: Jan Dejozé
Regie: Jan Dejozé

Projektteam

Weitere Beiträge

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Psychenet, Kinofilme „Hendrik“ und „Rolf“

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, Hamburg

  • Branchensieger - Gesundheitskommunikation (B2C)

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Psychenet, Plakate

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie, Hamburg

  • Branchensieger - Gesundheitskommunikation (B2C)

GmbH "Das Dolormin Kopfschmerz Trampolin"

Johnson & Johnson, Neuss

    Don't drink and drive

    Volkswagen, Wolfsburg

      Kampfansagen

      Greenpeace Energy, Hamburg

        Qualitätskampagne So gut, wie es schmeckt

        McDonald's Deutschland, München