Aida

Bregenzer Festspiele, Bregenz, Österreich

  • JDW 2009
    JDW 2009, Print

Ziel und Aufgabe von den Bregenzer Festspielen war das Thema"Sinnlichkeit" der Seebühnen-Produktion AIDA von Guiseppe Verdi 2009 mit den touristischen Aspekten zu verbinden.

Das grafische Konzept soll den hohen künstlerischen Wert mit den touristischen Aspekten der Festspiele, ohne oberflächlich zu werden, sowie See und Werk verbinden. Das Design soll Tiefe erreichen und den Kern des Werkes sinnlich wahrnehmbar und das besondere Erlebnis "Bregenzer Festspiele" fühlbar machen.

Die Kommunikationswege führen von Plakaten, Ambient Media, Print über Online-Werbung zu Salespackages.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Bregenzer Festspiele, Bregenz, Österreich
Leitung Öffentlichkeitsarbeit: Axel Renner
Künstlerische Leitung: David Pountney
Kommunikation: Andrea Breitler, Waltraud Hämmerle

Kreation

Konzeption, Umsetzung: die3 Agentur für Werbung und Kommunikation, Dornbirn, Österreich
Beratung: Andreas Gorbach
Creative Director: Mario Lorenz
Art Director: Manuela Bösch

Projektteam

die3 Agentur für Werbung und Kommunikation
Mähdlegasse 1a
6850 Dornbirn
Österreich
T
+43 5572 23116

Weitere Beiträge

Baugrund

Rhomberg Bau, Bregenz, Österreich

    SinnEntFalter

    Rhomberg Holding, Bregenz, Österreich

    • Bester der Branche - Bauwirtschaft (B2B)

    Akzente setzen

    Mayer Personalmanagement, Rankweil, Österreich

      Darauf bauen wir

      Rhomberg Bau, Bregenz, Österreich

        DIE GRÖSSE IM KLEINEN

        European American Investment Bank, Wien

          Im Auftrag Ihres Erfolgs

          die3 Agentur für Werbung und Kommunikation, Dornbirn, Österreich