Volvo Trucks "Gross sparen"

Volvo Trucks Region Central Europe, Ismaning

  • JDW 2010
    JDW 2010, Dialogmarketing

Die Agentur wurde von Volvo Trucks Region Central Europe aufgefordert im Rahmen des Schwerpunkt-Themas „Fuel Efficiency“, eine Business-Drive-Kampagne für die Region Deutschland zu erarbeiten.

Ziele:

-> Optimierung von neuem Zielgruppenpotential

-> nachhaltigen Generierung von Neukunden

Zielgruppe:Spezifizierte Entscheider von Fuhrunternehmen mit eigenem (Güter-)Fuhrpark, die folgende Kriterien erfüllten:

-> mindestens 5 Jahre keinen Kontakt zu Volvo Trucks

->keinen Volvo Truck im Fuhrpark.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Volvo Trucks Region Central Europe, Ismaning

Kreation

Konzeption, Umsetzung: brainwaves, München
Beratung: Julia von Thurn und Taxis
Konzeption: Prof. Dr. h. c. Herbert Binder
Creative Director: Hesham Khalifa
Art Director: Christoph Göpner
Text: Peter Wollmann
Grafik: Christine Winkler
Fotografie: Martin Bolle

Projektteam

brainwaves
Oberföhringer Str. 168b
81925 München
Deutschland
T
089 244488-0

Weitere Beiträge

Imagebroschüre "Ein Projekt macht Schule"

Erzbischöfliches Ordinariat München, München

    Kampagne "doppelt engagiert"

    Bayerisches Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, München

      Wandkalender 2016

      Bayer, Leverkusen

        Bericht zum Haushalt 2016 sowie Jahresabschluss und Lagebericht 2015 "Mit Gott und den Menschen Zukunft verlässlich gestalten."

        Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising, München

          Akquisitionskampagne Volvo Xpress

          Volvo Group Trucks Central Europe, Ismaning

            Plakate "Generationen verbinden, Glauben vertiefen"

            Erzbischöfliches Ordinariat München und Freising, München