Aperol - verrückt nach Leben

Campari Deutschland, Oberhaching

  • JDW 2011
    JDW 2011, Film

Die Aufgabe war klar: Aperol aus dem Hause Campari als Aperitif auch in Deutschland etablieren.

Mit der Kampagne "verrückt nach Leben" beginnt eine echte Erfolgs-Story für Aperol. Immer mehr Deutsche lassen sich von der frühabendlichen Aperitif-Stimmung begeistern und genießen den italienischen Bitter mit Prosecco als Aperol Spritz.

Bereits im Jahr 2009 hat man eine Absatzsteigerung von 131 % erreicht und bis Oktober 2010 wurden über 3 Millionen Liter Aperol verkauft.


Wir sehen zwei junge Frauen, die in einem Auto auf der Rückbank sitzen. Sie tauschen fragende Blicke aus, weil die Fahrt plötzlich stoppt und ihnen ein junger Mann durch das Fenster mit einem Drink zu prostet.

Off/Music: „Streetlife“ von Randy Crawford

Die beiden Frauen klettern durch das offene Verdeck auf das Dach des Autos und finden sich in einer Menschenmenge bei einem Fest auf einem großen Platz wieder. Die Aperol Flasche erscheint halbtransparent im Bild. Die junge Frau mit den roten Haaren macht eine Geste Richtung Barkeeper, die Menge macht dieselbe Geste, und der Barkeeper mixt daraufhin zwei Aperol Spritz für die beiden Frauen. Wir sehen schäumenden Prosecco im Glas, die Aperol Flaschen werden aus dem Regal genommen und damit wird der Drink vollendet. Der Aperol Spritz kommt zu den beiden Frauen, die sich mit der Menge zuprosten.

Der Claim „verrückt nach Leben“ und die Aperol Flasche erscheinen.

Off: „Verrückt nach Leben“

Der Claim dreht sich um die Flasche und auf orangenem Hintergrund erscheinen das Aperol Spritz Rezept, die Web-Adresse und das Logo.

Off: „Aperol Spritz – das Original.“

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Campari Deutschland, Oberhaching
Geschäftsführung: Stefan Jensen
Marketingleitung: Bodo Rauscher
Produktleitung: Athanasios Pamboris, Carina Nolte

Kreation

Konzeption, Umsetzung: red cell Werbeagentur, Düsseldorf
Beratung: Stefan Hüttemeister, Dagny Bross, Anja Hüpperling
Creative Director: Harald Haas, Stefan Golling
Art Director: Marlena Lexow, Peggy Lex

Produktion: FLYING Film Production, Milano, Italien

Projektteam

Red Cell Werbeagentur
Rathausufer 16 - 17
40213 Düsseldorf
Deutschland
T
+49 211 13090-0

Weitere Beiträge

2011

Bertelsmann, Gütersloh

    2011

    Bertelsmann, Gütersloh

      2010 - Kreativität + Unternehmergeist

      Bertelsmann, Gütersloh

        Aperol - verrückt nach Leben

        Campari Deutschland, Oberhaching

          Campari - 150 Jahre

          Campari Deutschland, Oberhaching

            Campari - 150 Jahre

            Campari Deutschland, Oberhaching