Der schönste Nebenjob der Welt

Malteser Hilfsdienst, Vechta

  • JDW 2011
    JDW 2011, Out of Home

Als Gurke durch die Gegend laufen? Oder direkt für einen der schönsten Nebenjobs der Welt entscheiden? Mit dieser Guerilla-Aktion als Teil einer Mitarbeiter-Kampagne bewerben die Malteser im Offizialiatsbezirk Bremen/Oldenburg die Ausbildung zum Ausbilder.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Malteser Hilfsdienst, Vechta
Geschäftsführung: Sebastian Kliesch
Marketing: Thomas Kruppa

Kreation

Konzeption, Umsetzung: KAAPKE, Emstek / ecopark
Beratung: Timo Kaapke
Art Director: Benedikt Kläne
Text: Martin Kronshage
Grafik: Stephanie Tepe
Projektmanagement: Maja Lask-Vornhusen

Projektteam

KAAPKE
Süd-Allee 2
49685 Emstek/ecopark
Deutschland
T
+49 4473 94338-0

Weitere Beiträge

Kampagne "Das ideale Umfeld"

Zweckverband ecopark, Emstek

    Buch "37 Dinge, die Sie schon immer über Tee wissen wollten."

    J. Bünting Teehandelshaus, Leer / Ostfriesland

      Internetauftritt

      KS-ORIGINAL, Hannover

        Kampagne „Keine Sorgen“

        KS-ORIGINAL, Hannover

          GmbH & Co. KG, KAPSTO „Keine tanzenden Elefanten“

          Pöppelmann, Lohne

            Bünting Tee, Verpackungen "Premiumtee"

            J. Bünting Teehandelshaus, Leer/Ostfriesland