Audi Fan Messenger

AUDI, Ingolstadt

  • JDW 2012
    JDW 2012, Out of Home (Out of Home / Aktivitäten)

Aufgabe: Wie kann Audi erneut „Vorsprung durch Technik“ demonstrieren und Fans dabei unterstützen, ihre Leidenschaft für Rennsport zum Ausdruck zu bringen?

Lösung: Der Audi Fan Messenger – eingebaut in den Audi R8 LMS, um Fanbotschaften bei einem der größten Rennsportevents in die Luft zu schreiben: Dem 24-h-Rennen Nürburgring.

Ergebnisse: Während der Kampagne stieg die Zahl der Audi-Fans bei Facebook um 12%, der Traffic verdoppelte sich und die Beteiligung der Fangemeinde lag bei über 15%.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): AUDI, Ingolstadt
Marketingleitung: Lothar Korn
Werbeleitung: Michael Finke
Projektleiter: Tim Gotthardt
Audi Race Experience: Klaus Demel, Rainer Kammerbauer

Kreation

Konzeption, Umsetzung: kempertrautmann, Hamburg
Beratung: Andrea Bison, Niklas Kruchten, Elisabeth Einhaus
Creative Director: Heiko Freyland, Marcell Francke, Martin Poggenclaas
Art Director: Marcell Francke
Text: Heiko Freyland
Technische Entwicklung: Alexander Weber, Martin Poggenclaas

Umsetzung der Facebook-App: Neue Digitale / Razorfish, Frankfurt

Projektteam

Weitere Beiträge

Paulaner Cup des Südens

Paulaner Brauerei, München

  • Silber

A Sound Logo - Inspired by Hamburg

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Hamburg

  • Branchensieger - Kunst, Kultur und Sport (B2C)

Audi A7, Live-Plakat

AUDI, Ingolstadt

    Digital Highlighter

    edding International, Ahrensburg

      Wall of Fame

      edding International, Ahrensburg

        17 Shoelace Box

        Görtz, Hamburg