e. V. "The best fireworks"

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR, Aachen

  • JDW 2013
    JDW 2013, Digitale Medien (Mobile/Apps)
  • Megaphon in Silber (Digitale Medien)
    Megaphon in Silber (Digitale Medien)

Wie bringt man Menschen an Silvester dazu, ihr Geld nicht einfach sinnlos zu verböllern, sondern gleichzeitig etwas Gutes zu tun – ohne dabei zum Spielverderber zu werden?

Mit einer App, mit der man virtuelle Raketen kaufen und via Smartphone und Augmented Reality in den Nachthimmel feuern kann.

Jeder Kauf eines Feuerwerks generiert eine Spende, jedes Feuerwerk lässt sich aufzeichnen und über soziale Netzwerke teilen.

Brot UND Böller. "The best fireworks" von Misereor.

Webadresse: www.forthejury.de/the-best-fireworks/

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR, Aachen
Marketingleitung: Michael Kleine

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Kolle Rebbe, Hamburg
Beratung: Guido Block, Jessica Gustafsson
Creative Director: Matthias Erb, Jens Theil
Art Director: Christian Heins
Text: Max Wort, Susanne Pakravesh, Sabine Kuckuck
Executive Creative Direction: Sascha Hanke
Illustration: Elisabeth Hanke
Programmierung: Benjamin Munzel

Programmierung: 19 Finger

Projektteam

Kolle Rebbe
Dienerreihe 2
20457 Hamburg
Deutschland
T
+49 40 325423-0

Weitere Beiträge

HypoVereinsbank/UniCredit Bank, International Business

UniCredit Bank, München

  • Bester der Branche - Banken, Sparkassen, Investment (B2C)

Begegnungen

Aktion Mensch, Bonn

  • Megaphon in Gold

Everyone's Fanhansa

Deutsche Lufthansa, Frankfurt am Main

  • Megaphon in Bronze

Leibniz - Immer für dich da – 125 Jahre LEIBNIZ Butterkeks

Bahlsen, Hannover

    o2 - Das Wunder von Wuppertal

    Telefónica Germany, München

      Google Bundestagswahlen 2013

      Google Germany, Hamburg

      • Branchensieger - Online-Plattformen/-Dienste (B2C)