AG, Hydrogen Electrolizer

Siemens, Erlangen

  • JDW 2013  - Shortlist der Jury
    JDW 2013, Digitale Medien (Mobile/Apps)

Noch ziehen dichte Wolken vorbei … in der nächsten Sekunde strahlt die Sonne: Das Klima wird von Benutzern dieser interaktiven 3D-Anwendung auf einem Touchscreen geregelt.

Der Einfluss auf die Energieerzeugung ist sofort sichtbar, der Hydrogen Electrolyzer tritt in Aktion sobald Stromspitzen entstehen: Er nutzt diese zur Elektrolyse für die Wasserstoffherstellung. Seine Funktionsweise und Technologien werden spannend visualisiert. Als Messetool ein unterhaltsamer Vermittler von Informationen.


Kraftwerke arbeiten auf Hochtouren, der Wind frischt plötzlich auf, die Windräder beschleunigen. Noch intensivere Sonnenstrahlung? Die Anzeige der Stromproduktion steigt weiter an, die Stromverteilung beschleunigt bedenklich … Was nun?

Die Antwort: einfach ausprobieren! Die interaktive 3D-Anwendung zum Hydrogen Electrolyzer bietet dazu den größtmöglichen „Spiel“raum.

Am Touchpanel können alle relevanten Faktoren in den Bereichen Energieerzeuger, Energieverteiler und Verbraucher verändert werden. Ein integriertes Bedienpanel bietet Regeloptionen zu Umweltfaktoren, Art der Energieerzeugung, Leistung des Hydrogen Electrolyzers bei Stromüberproduktion und Anschlussleistung des normalen Stromnetzes. Alle Faktoren bedingen sich dabei immer gegenseitig: Eine jetzt getätigte Änderung zieht eventuell sofort eine andere automatisch nach sich. Die angezeigten Werte und Daten sind realistisch, d.h., sie wurden zuvor exakt berechnet und in die Anwendung integriert.

Wer seine Forscherreise beendet hat, kann dann die Technologie des Hydrogen Electrolyzers detailliert entdecken. In einer 3D animierten drehbaren Produktdarstellung sind Technologien und alle Bauelemente dargestellt und erklärt.

Entwickelt wurde die 3D animierte Anwendung für die Bedienung über ein Touchdisplay. Eine rechneroptimierte Version wurde im Nachhinein realisiert und dient vor allem als attraktives Vertriebstool.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Siemens, Erlangen
Marketingleitung: Victor Ferreira

Kreation

Konzeption, Umsetzung: hl-studios, Erlangen
Beratung: Christian Skradde
Art Director: Sebastian Fischer
Text: Christina Skaper
Leitung Interactive: Ulf Schoedel
Programmierung: Matthias gameworker.de Vogel

Projektteam

hl-studios
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
Deutschland
T
+49 9131 7578-0

Weitere Beiträge

Arena der Digitalisierung

Siemens, Erlangen

  • Bester der Branche - Produktionsgüter (B2B)

Messeshow "Into The Sphere"

Siemens, Erlangen

    Glücksmomente

    Siemens, Erlangen

      MindSphere Cloud-Modell

      Siemens, Erlangen

        Safety Integrated

        Siemens, Fürth

          Angebotsabgabe RRX

          Siemens, Erlangen