Der neue Opel Insignia "Flugzeug"

Adam Opel, Rüsselsheim am Main

  • JDW 2014
    JDW 2014, Film
  • Branchensieger - Automobil (Pkw) (B2C)
    Branchensieger - Automobil (Pkw) (B2C)

Der Insignia ist das Flaggschiff von Opel. In seiner Neuauflage im Herbst 2013 ist er noch überzeugender; dank neuer Motoren, vieler neuer Design-Elemente und des einzigartigen Infotainment-Systems IntelliLink. Im Segment der Mittelklasse trifft er auf starke Wettbewerber der etablierten deutschen Marken.

Im neuen Spot sollte der Insignia zusammen mit Star-Trainer Jürgen Klopp als Testimonial die Marke Opel neu aufladen. Die Vorurteile gegenüber Opel sollten „bei den Hörnen“ gepackt und durch eine klare, selbstbewusste und humorvolle Story gedreht werden.


In einem Passagierflugzeug hoch über den Wolken. Eine der Stewardessen findet einen Autoschlüssel genau zwischen der Business und der Economy Class.

Sie sieht den Schlüssel an, erkennt das Opel-Logo und sagt dann ohne zu zögern in

Richtung Economy Class:

„Entschuldigung, hat von Ihnen jemand seinen Autoschlüssel verloren?“

Es tritt eine Pause ein.

Da wird hinter ihr der Vorhang zur Business Class aufgezogen. Eine männliche Stimme antwortet von dort:

„Ja, das is meiner!“

Es ist Jürgen Klopp, der seinen Kopf durch den Vorhang gesteckt hat.

Die Stewardess ist peinlich berührt:

„Oh, ich hatte keine Ahnung ...“

Klopp lächelt und sagt:

„Haben die Wenigsten. Bis sie ihn fahren.“

Schnitt.

Fahrszenen mit Design- und Innenaufnahmen des neuen Opel Insignia.

(Off:)

Der neue Opel Insignia.

Die Überraschung in der Business-Klasse.

(Logo/Claim:)

Opel. Wir leben Autos.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Adam Opel, Rüsselsheim am Main
Marketingleitung: Tina Müller, Andreas Marx

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Scholz & Friends Hamburg, Hamburg
Beratung: Joachim Stürken, Meike Bösche-Scheuing
Creative Director: Niels Alzen, Wolf Heumann
Art Director: Stan Gruel
Fotografie: Marc Trautmann
Copywriter: Rafael Lopes
Regie: Otto Alexander Jahrreiss
FFF-Producer: Mark Rota

Produktion: Tempomedia
Regie: Otto Alexander Jahrreiss
Kamera: Peter Meyer

Projektteam

Scholz & Friends Hamburg
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg
Deutschland
T
040-37681-223

Weitere Beiträge

Opel Folge-Assistent

Adam Opel, Rüsselsheim am Main

  • Branchensieger - Automobil-/Kfz-Zubehör (B2C)

#HerzSprung

Adam Opel, Rüsselsheim am Main

    Turbo-Literatur

    Adam Opel, Rüsselsheim am Main

      Reinhold Messners extremster Trip: Die Durchquerung des Vivaro.

      Adam Opel, Rüsselsheim am Main

      • Branchensieger - Automobil (Pkw) (B2C)

      Nachrichten

      Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main

      • Branchensieger - Publikationen (B2C)

      Opel Astra "Quantensprung"

      ADAM Opel, Rüsselsheim am Main