Das Bewerber-Quartett

POINT MINDEN WERBEAGENTUR, Minden

  • JDW 2014  - Branchenvergleich
    JDW 2014, Dialogmarketing (Dialogmarketing / Print)

Ziel war es, das Thema Personal-Marketing möglichst unterhaltsam zu kommunizieren, so dass sich die Empfänger lang und intensiv mit unseren Leistungen beschäftigen. Wir entwickelten ein Bewerber-Quartett u. a. mit Mobbern, Querulanten oder Blaumachern. Also Bewerbern, mit denen man nur verliert. Die Personalchefs waren begeistert: „Ich hab schon viel gesehen, aber das stellt alles in den Schatten“, „Ich bekomme viele Angebote zu diesem Thema – keines ist so schön wie das“ oder „Wir sind fleißig am Quartett spielen“ waren nur einige Kommentare. Wir generierten 32 Kundentermine.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): POINT MINDEN WERBEAGENTUR, Minden
Geschäftsführung: Rainer Zipp, Manfred Siek

Kreation

Konzeption, Umsetzung: POINT MINDEN WERBEAGENTUR, Minden
Beratung: André Kretschmer, Rainer Zipp
Konzeption: Jörn Hoffmeyer, Manfred Siek
Creative Director: Manfred Siek
Art Director: Markus Präsang
Text: Jörn Hoffmeyer, Jens Stadler

Projektteam

POINT WERBEAGENTUR
Wittelsbacherallee 59
32427 Minden
Deutschland
T
+49 571 83759-0

Weitere Beiträge

Das große Handbagger-Spektakel

hagebau, Soltau

    Das große Handbagger-Spektakel

    hagebau, Soltau

      Das große Handbagger-Spektakel

      hagebau, Soltau

        Wilhelmshaven dreht durch

        hagebau, Soltau

          Wilhelmshaven dreht durch

          hagebau, Soltau

            Das Eröffnungs-Festival

            ZEUS Zentrale für Einkauf und Service, Soltau