#moneytrucks

Media Markt Management, Ingolstadt

  • JDW 2014  - Shortlist der Jury
    JDW 2014, Digitale Medien (Social-Media-Aktivitäten)

Als Media Markt seine 1 Mio. Fans erreicht hat, war es Zeit, Danke zu sagen, die Fans zu feiern, die Fanzahlen weiter auszubauen und für reichlich Engagement zu sorgen. Dafür entwickelten wir eine Idee:

Wir machten einen unserer Fans zum echten Cent-Millionär.

Alle Phasen der Aktion wurden kommunikativ inszeniert: von der Gewinnspiel-Teilnahme über die Auslosung bis hin zur Übergabe der 1 Mio. Cent.


Der Teaserfilm: ein kleines Dorf irgendwo in Deutschland. Noch herrscht Ruhe und Frieden. Ein Windrad dreht sich träge. Doch plötzlich ertönt aus der Ferne ein merkwürdiges Brummen. Ein Hund springt erschrocken auf, ein Junge lässt von seinem Eis ab und starrt ungläubig die Straße hinab.

Eine Karawane von Lastwagen, eskortiert von Polizeiwagen und Hubschraubern, schiebt zu donnernder Marschmusik die Dorfstraße hinauf. Die Bewohner betrachten überrascht den Ansturm. Doch schnell wird klar: Es sind nur kleine ferngesteuerte Spielzeug-Autos. Beladen mit 1 Mio. Cent-Stücken. Und 1 Media Markt Fan kann sie alle gewinnen. Die Media Markt Moneytrucks sind unterwegs, und nichts kann sie aufhalten. Außer vielleicht der alten Dame, die grade mit ihrer Gehhilfe über den Zebrastreifen muss.

Der Übergabefilm: die Gewinnerin steht fest. Und sie lebt tatsächlich in einem kleinen Dorf: Saßmicke im Sauerland. Am Tag der Übergabe räumen drei Sicherheitsbeamte mit Megafon die Dorfstraße von Sicherheitsrisiken wie Mülltonnen und ein kleines Mädchen auf ihrem pinkfarbenen Fahrrad. Die ahnungslose Gewinnerin Daniela L. wird aus ihrem Haus geklingelt. Und dann rollen die Moneytrucks ein. 193 Mini-Laster laden 1 Mio. Cent direkt vor ihrer Haustür ab. Die Nachbarn beobachten ungläubig den wachsenden Berg von 2,3 Tonnen Cent-Stücken und kommentieren die Aktion belustigt in kurzen Interviews.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Media Markt Management, Ingolstadt
Geschäftsführung: Wolfgang Kirsch

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Ogilvy & Mather Germany, Frankfurt am Main
Beratung: Yves Rosengart, Jonas Bailly, Nadine Ries, Eva Hoffmann, Ana Berindan, Marc Czymai, Philipp Spahn
Creative Director: Tolga Büyükdoganay, Bent Kroggel
Art Director: Hendrik Frey, Thomas Koch, Serge Blechschmidt
Producer: Oliver Kraege
Text: Lisa Reissner, Christian Urbanski, Sebastian Wolf, Michael Buss
Fotografie: Jens Steffen, Ralf Zimmermann, Isabell Grasshoff, André Lang, Robert Georgi, Daniela Schmidt, Sebastian Wolf, Marcus Thiele, Constanze Klaus, Juliane Stein, Daniela Schüngel, Natalie Sertage, Daniela Halder-Ballasch
CCO: Dr. Stephan Vogel, Michael Kutschinski
Executive Creative Director: Matthias Storath, Uwe Jakob
Art Buying: Valerie Opitz

Projektteam

Ogilvy
Darmstädter Landstr. 112
60598 Frankfurt am Main
Deutschland
T
+49 69 96225-0

Weitere Beiträge

Sommer Ticket Kampagne

Deutsche Bahn, Frankfurt

  • Gold Gold als Kampagne

Sommer Ticket Kampagne

Deutsche Bahn, Frankfurt

  • Gold Gold als Kampagne

Fanta Snaposter

Coca-Cola, Berlin

  • Bronze als Kampagne

Fanta Snaposter

Coca-Cola, Berlin

  • Bronze Bronze als Kampagne

Slices of life "Eva-Brenner-Kollektion/Zeit für Neues"

ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

  • Bester der Branche - Einzelhandel (B2C)

Slices of life "Italien/Knotschi"

ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

  • Bester der Branche - Einzelhandel (B2C)