Mit dem Krankenbett nach Indien

austroPott Schauspiel, Dortmund

  • JDW 2015  - Branchenvergleich
    JDW 2015, Out of Home (Out of Home / Aktivitäten)

Mit dem Krankenbett nach Indien

Es war der wohl ungewöhnlichste und humorvollste Krankentransport Dortmunds. Das KlinikumDo spendete dem deutsch- österreichischen Schauspieltrio „austropott“ das Krankenbett als zentrales Requisit in der Groteske „Indien“ von Josef Hader und Alfred Dorfer. Medienwirksamer Auftritt statt Transportkosten: Die nicht-subventionierte Gruppe bewarb die Premiere im Dortmunder U mit einem Zug durch die Innenstadt zum Spielort und machte Schlagzeilen. Das Großplakat zeigt eine Szene des Happenings.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): austroPott Schauspiel, Dortmund

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Michael Wiczoreck Kommunikationsdesign, Dortmund

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit: Hedi Marietta Struß, M.A.

Film- und Video-Produktion: BoCut

Projektteam

Michael Wiczoreck Kommunikationsdesign
Rheinlanddamm 201
44139 Dortmund
Deutschland
T
+49 231 7217287

Weitere Beiträge

JJONRW – 40 Jahre JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen

Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW, Dortmund

    Schwingungen. Dortmund – Die Musikstadt

    Stadt Dortmund, Fachbereich im Dezernat 2, Dortmund