Welcome to Berlin

Berliner Stadtreinigung (BSR), Berlin

  • JDW 2016  - Shortlist der Jury
    JDW 2016, Out of Home (Out of Home / Medien)

12 Millionen Touristen sind eine enorme Herausforderung für die Stadtsauberkeit und noch besser zu meistern, wenn die über 22.000 BSR-Papierkörbe öfter genutzt werden. Deshalb werden Berlinbesucher schon an Bus- und Fernbahnhöfen mit riesigen Papierkörben begrüßt. In Hotels werden sie mit der Übersetzungshilfe „Dirty talk in Berlin“ empfangen und an Sehenswürdigkeiten machen charmante Sprüche an Papierkörben aufmerksam. Zusätzlich liefern Postkarten schöne Motive, um Berlin sauber zu halten.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Berliner Stadtreinigung (BSR), Berlin
Marketingleitung: Birgit Nimke-Sliwinski
Marketing: Jana Becker
Leitung Vorstandsbüro: Andreas Thürmer

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Peperoni Werbe- und PR-Agentur, Potsdam
Creative Director: Peter Eibenstein, Jochen Kirch
Text: Claus Marquardt, Katharina Kiklas
Grafik: Julia Fernandez
Projektmanagement: Kati Zierold

Projektteam

Peperoni Werbe- und PR-Agentur
Friedrichstraße 23 a
10969 Berlin
Deutschland
T
+49 30 257717–71

Weitere Beiträge

BSR Tausch- und Verschenkmarkt

Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

    BSR Tausch- und Verschenkmarkt

    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

      BSR Sauberkeitskampagne

      Berliner Stadtreinigung, Berlin

      • Bester der Branche - Öffentliche/Staatliche Institutionen, Städte und Kommunen (B2C)

      BSR Sauberkeitskampagne

      Berliner Stadtreinigung, Berlin

      • Bester der Branche - Öffentliche/Staatliche Institutionen, Städte und Kommunen (B2C)

      Eimer. Google. Guerilla.

      Berliner Stadtreinigung (BSR), Berlin

      • Branchensieger - Öffentliche/Staatliche Institutionen, Städte und Kommunen (B2C)

      Tun Sie was gegen den Klimawandel

      Berliner Stadtreinigung (BSR), Berlin