fritz-kola

fritz-kulturgüter, Hamburg

  • JDW 2016
    JDW 2016, Out of Home (Out of Home / Medien)
  • Silber in Out of Home (Medien)
    Silber in Out of Home (Medien)

fritz-kola steht für vielviel koffein. Genau das sollte die Kampagne herausstellen. Natürlich in der für die Marke rebellischen, mutigen und eigenwilligen Art und Weise. Die Rätselkampagne „Werbung für Aufgeweckte“ war geboren: Zwei Bilder, die ein Wort ergeben. Wer die Lösung wusste und die angegebene Hotline wählte, landete beim Tübinger Institut für Hochbegabung. Die Blow-Ups in den städtischen Szenevierteln sollten fritz-kola bei den progressiven Milieus als Kultmarke und erste Wahl festigen

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): fritz-kulturgüter, Hamburg

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Blood Actvertising, Hamburg

Projektteam

Blood Actvertising
Brunnenhofstr. 2
22767 Hamburg
Deutschland
T
+49 40 209321130