Safety Integrated

Siemens, Fürth

  • JDW 2016
    JDW 2016, Digitale Medien (Mobile/Apps)

In der Industrie steht auch Sicherheit für Mensch und Maschine ganz oben auf der Agenda. Die Siemens AG bietet dazu ein vollständiges Portfolio, das von uns anschaulich und erlebbar präsentiert werden soll.

Wir kreierten als Messe- und Vertriebstool eine komplette virtuelle Flaschenabfüllanlage. Per Mausklick sorgt der Benutzer interaktiv für Sicherheit: Er kann realistische Gefahrenpunkte erkennen und die Anlage mit den Siemens-Komponenten Step-by-Step sicher machen. Sogar TÜV-geprüft.


Die interaktive Anwendung informiert und unterhält – ganz nach dem Bedarf des Benutzers und flexibel im jeweiligen Kontext. Auf Messen, bei Vertriebsgesprächen, für Maschinenbauer und -bediener: Die Einsatzmöglichkeiten sind breitgefächert.

In der virtuellen Flaschenabfüllanlage sind sämtliche Siemens-Sicherheitskomponenten exemplarisch verortet. Auf spielerische Art kann sich der Benutzer in das Thema „einlesen“ und informieren. Doch die Anwendung bietet einen noch weit höheren Lerneffekt: Denn der Benutzer kann interaktiv die Anlage Schritt für Schritt sicher machen. Dazu haben wir mithilfe von Heatmaps alle Gefahrenpunkte identifiziert und die zugehörigen Maßnahmen geclustert. Für jede haben wir eine passende Applikation sowie einfache, gut nachzuvollziehende Grafiken zur Erklärung geschaffen.

Jeder Klick erhöht die Sicherheit. Doch erst wenn alle Sicherheitsrichtlinien erfüllt sind, erhält der Nutzer eine „Safe“-Bestätigung. Sogar TÜV-zertifiziert. Denn es gelten die gleichen offiziellen Sicherheitsnormen wie für eine echte Fabrikanlage.

Das interaktive und sogar TÜV-geprüfte Tool, mit dem Kunden alles rund um Anlagensicherheit erfahren, läuft inzwischen im Internet und wurde aufgrund der hohen Akzeptanz in acht Sprachen übersetzt.

Webadresse: www.industry.siemens.com/topics/global/de/safety-integrated/Seiten/funktionale-sicherheit.aspx#w2gHTM-1280x720-/datapool/industry/topics/safety-integrated/animation_v2/de/indexDE.html

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Siemens, Fürth
Marketing Manager: Stefanie Warmerdam, Maria Hohmann, Andrea Lösch

Kreation

Konzeption, Umsetzung: hl-studios, Erlangen
Projektleitung: Jürgen Schubert
Konzeption: Jürgen Schubert
3D Animation: Florian Förster, Max Baumer
Text: Marius Kliesch
Grafik: Stefan Preuss
Programmierung: Christian Gluch
Content: Uwe Knappe

Projektteam

hl-studios
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
Deutschland
T
+49 9131 7578-0

Weitere Beiträge

Arena der Digitalisierung

Siemens, Erlangen

  • Bester der Branche - Produktionsgüter (B2B)

Messeshow "Into The Sphere"

Siemens, Erlangen

    Glücksmomente

    Siemens, Erlangen

      MindSphere Cloud-Modell

      Siemens, Erlangen

        Angebotsabgabe RRX

        Siemens, Erlangen

          Lauffeuer gegen COPD – in 80 Tagen um die Welt

          Novartis Pharma, Nürnberg