Es gibt immer was zu tun.

Hornbach Baumarkt, Bornheim bei Landau / Pfalz

  • JDW 2016
    JDW 2016, Print
  • Silber in Print
    Silber in Print

In einer von Konflikten zerrissenen Welt, nimmt der Projektbaumarkt HORNBACH die Dinge einmal mehr in die Hand. Und zeigt mit seiner Kampagne, dass die Menschen zwar unterschiedliche Sprachen sprechen oder verschiedene Hautfarben haben, aber im Projekt doch alle gleich sind. Dafür wird der HORNBACH Claim „Es gibt immer was zu tun“ in seiner übergeordneten Bedeutung inszeniert. Und einem größerem Anliegen gewidmet: Unserer Welt.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Hornbach Baumarkt, Bornheim bei Landau / Pfalz
Marketingleitung: Julia Ziegelmann

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Heimat Werbeagentur, Berlin
Geschäftsführer Kreation: Guido Heffels
Account Supervisor: Maik Richter
Creative Director: Frank Hose
Art Director: Felix Pfannmüller, Jared Leistner
Junior Art Director: Marco Bienek, Lukas Kölling, Sascha Jörres
Text: Marlon Fischer
Beratung: Tim Holtkötter, Franziska Falk, Franziska Lequen
Fotografie: Jürgen Herschelmann, Rüdiger Nehmzow
Bildbearbeitung (Büro Bum Bum Visuelle Kommunikation): Simon Geis

Media Agentur: CROSSMEDIA

Illustrator: Büro Bum Bum Visuelle Kommunikation

Projektteam

Heimat Werbeagentur
Segitzdamm 2
10969 Berlin
Deutschland
T
+49 30 61652-0

Weitere Beiträge

1 für Dich. 1 für die Welt.

Share Foods, Berlin

  • Silber als Integrierte Kampagne Bronze

1 für Dich. 1 für die Welt.

Share Foods, Berlin

  • Silber als Integrierte Kampagne Bronze

1 für Dich. 1 für die Welt.

Share Foods, Berlin

  • Silber als Integrierte Kampagne

Die HORNBACH WERKSTÜCK Edition 001

HORNBACH Baumarkt, Bornheim

  • Silber Bronze als Integrierte Kampagne

7 meters

Opel Automobile, Rüsselsheim am Main

  • Bronze

Die HORNBACH WERKSTÜCK Edition 001

HORNBACH Baumarkt, Bornheim

  • Bronze Bronze als Integrierte Kampagne