MindSphere Cloud-Modell

Siemens, Erlangen

  • JDW 2017  - Shortlist der Jury
    JDW 2017, Out of Home (Out of Home / Aktivitäten)

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist ein großes Thema. Und ein sehr abstrakter Begriff – so wie die "Cloud". Wie können diese Begriffe erklärt, gezeigt und greifbar erlebt werden? Unter dieser Fragestellung entstand das kinetische MindSphere Messemodell, das via realer Business-Beispiele eine Cloud intelligent inszeniert. Mit 110 aufeinander abgestimmten LED-Kugeln, aufwendigen 3D-Maschinen-Modellen und integrierten Film-Sequenzen wurden Datenströme visualisiert und Prozesse dargestellt. Ein zweites Exemplar ist bereits auf Messen unterwegs.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Siemens, Erlangen
Marketing Manager MindSphere: Sebastian Wolf
Communication Manager: Christina Schloter

Kreation

Konzeption, Umsetzung: hl-studios, Erlangen
Client Service Director: Gregor Bruchmann
Technischer Leiter: Philipp Steiner
Beratung: Simon Rentsch
Producerin: Nicole Schlein
Konzeption: Jürgen Schubert
Redakteurin: Sarah Deinzer
Text: Christina Skaper
Head of 3D: Christian Bürger
3D Artist: Daniel Paul, Stefanie Herzog

Projektteam

hl-studios
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
Deutschland
T
+49 9131 7578-0

Weitere Beiträge

Arena der Digitalisierung

Siemens, Erlangen

  • Bester der Branche - Produktionsgüter (B2B)

Messeshow "Into The Sphere"

Siemens, Erlangen

    Glücksmomente

    Siemens, Erlangen

      Safety Integrated

      Siemens, Fürth

        Angebotsabgabe RRX

        Siemens, Erlangen

          Lauffeuer gegen COPD – in 80 Tagen um die Welt

          Novartis Pharma, Nürnberg