La Table Suisse – Mit Katzenfleisch gegen Doppelmoral

VEBU e. V.,, Berlin

  • JDW 2017
    JDW 2017, Digitale Medien (Digitale Kampagne)
  • Megaphon in Gold
    Megaphon in Gold

Viele Menschen sind Tierfreunde und essen dennoch bedenkenlos Fleisch. Die einen Tiere töten wir, die anderen streicheln wir.

Um Fleisch essende Menschen für ihr widersprüchliches Verhalten gegenüber Tieren zu sensibilisieren, eröffneten wir das fiktive Restaurant „La Table Suisse“. Auf der Speisekarte: Katzen- und Hundefleisch.


Herz der Kampagne war ein Imagefilm, in dem der Koch die Spezialitäten des Hauses vorstellte. Auf einer Homepage konnte man sich über das Restaurant informieren und Plätze reservieren. Dank namhafter Influencer verbreitete sich der Film im Netz und bald tobte auf der Facebookseite des Restaurants eine hitzige Diskussion. Als die Empörung ihren Höhepunkt erreichte, bekannte sich der Vebu zu der Aktion.

In 25 Ländern berichteten die Medien über das "Haustier-Restaurant", internationale Tierschutzorganisationen lobten das Projekt. Insgesamt wurden mit der Aktion über zehn Millionen Menschen auf vier Kontinenten erreicht.

Webadresse: www.latablesuisse.com/original/

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): VEBU e. V.,, Berlin
CEO: Sebastian Joy
Gründerin und President von Beyond Carnism: Dr. Melanie Joy

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Scholz & Friends Berlin, Berlin
Chief Creative Officer: Matthias Spaetgens
Geschäftsführer Kreation: Robert Krause
Geschäftsführer PR: Stefan Wegner
Creative Director: Mathias Rebmann
Art Director: Max Marohn, Iris Gavric, Agnieszka Kalwak
Motion Design: Zartosht Kohan
Text: Andrea Senzel, Lena Klockenbring
Fotografie: Johannes Stoll
Konzeption: Larissa Huhnekohl
Beratung: Irina Quander
Strategie: Gerald Hensel, Pia Rohowsky, Alexandra Görres
Agentur-Producer: Agostino de Martino
PR-Beratung: Christina Ritzenhoff, Benjamin Kratz

Filmproduktion: CZAR Film

Musik: The Music Bed

Projektteam

Scholz & Friends Berlin
Wöhlertstraße 12/13
10115 Berlin
Deutschland
T
+49 30 700186-0

Weitere Beiträge

Project Restart

innogy, Essen

  • Branchensieger - Energieversorgung (B2C)

Project Restart

innogy, Essen

  • Branchensieger - Energieversorgung (B2C)

The Montblanc Story

Montblanc International, Hamburg

  • Branchensieger - Weitere Gebrauchsgüter (B2C)

Der Folterbrunnen

Amnesty International, Bremen

    Philharmoticons

    Berliner Philharmonie, Berlin

      Runter vom Gas

      Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur / Deutscher Verkehrssicherheitsrat, Berlin / Bonn