Nicht grün ärgern!

Energiedienst, Rheinfelden

  • JDW 2017  - Branchenvergleich
    JDW 2017, Out of Home (Out of Home / Medien)

Diese NaturEnergie-Kampagne richtet sich an alle, die in den vorangegangenen Wochen von einem Mitbewerber per Post eine Preisanpassung auf dem Energiemarkt bekommen haben. Und fordert alle, die diese Preisanpassung als unangemessen empfinden, auf, jetzt aktiv zu werden: Denn wer sein Sonderkündigungsrecht nutzt und zu NaturEnergie wechselt, kann bares Geld sparen und zugleich der Umwelt etwas Gutes tun. Eine schnelle kreative Reaktion mit überragendem Erfolg!

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Energiedienst, Rheinfelden
Geschäftsführung: Martin Steiger, Achim Geigle
Marketingleitung: Arnold Marx
Produktleitung: Julia Oswald

Kreation

Konzeption, Umsetzung: SCHLEINER + PARTNER Kommunikation, Freiburg i. Br.
Creative Director: Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann
Beratung: Michael Schleiner
Mediaplanung: Fritz Klieber
Art Director: Ben Waschk

Projektteam

Schleiner + Partner Kommunikation
Schwaighofstr. 18
79100 Freiburg
Deutschland
T
+49 761 70477-0

Weitere Beiträge

Jugend für Technik: Science - nicht Fiction!

TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, Mannheim

    Nicht grün ärgern!

    Energiedienst, Rheinfelden

      Nicht grün ärgern!

      Energiedienst, Rheinfelden

        www.stiftungsverwaltung-freiburg.de

        Stiftungsverwaltung Freiburg, Freiburg

          Wie der Papst zum Testimonial wurde

          Bonner Münster-Bauverein, Bonn

            Born to be wild

            Energiedienst, Rheinfelden