Digitorial zur Ausstellung "Miró – Wandbilder, Weltenbilder" in der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT AM MAIN, Frankfurt am Main

  • JDW 2017
    JDW 2017, Digitale Medien (Redaktionelle Inhalte)
  • Megaphon in Silber
    Megaphon in Silber

Das Format "Digitorial" – der digitale Vorbereitungskurs – wurde begleitend zur Ausstellung "Joan Miró – Wandbilder, Weltenbilder." als Teil der integrierten Kampagne entwickelt.

Über das Digitorial sollen möglichst viele User in die Ausstellung gebracht und für das Sujet begeistert werden.

Zielgruppe sind Kunstinteressierte oder diejenigen, die es werden wollen. Mit dem multimedialen Angebot soll vor allem die jüngere Zielgruppe angesprochen werden.


Multimedial, kompakt, informierend - und mit exklusivem Geheimtipp. Das mittlerweile siebte Digitorial zeigt ganz neue Seiten eines Jahrhundertkünstlers. In verschiedenen Modulen kann der Nutzer einzelne Bildausschnitte näher betrachten und spannende Details entdecken. Zitate des Künstlers vermitteln dem Betrachter ein Gefühl für die Person Miró und unterstützen die Wirkung seiner Werke. Die künstlerischen Elemente der Printkampagne werden im Digitorial aufgegriffen, um einen einheitlichen, kanalübergreifenden Auftritt sicher zu stellen. Denn natürlich ist auch dieses Digitorial für alle Devices optimiert: Für ein gleichermaßen attraktives Nutzererlebnis an Desktop, Tablet und Smartphone.

Es schafft eine zeitgemäße Erweiterung der integrierten Kampagne und erschließt neue Zielgruppen für ein "klassisches" Kulturangebot.

Das responsive Digitorial ist eine scrollsensitive Seite, die den visuellen und multimedialen Fokus auf wichtige Informationen rund um den Künstler und die Ausstellung lenkt.

Webadresse: schirn.de/miro/digitorial/

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT AM MAIN, Frankfurt am Main
Bildung & Vermittlung: Chantal Eschenfelder, Laura Heeg

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Scholz & Volkmer, Wiesbaden
Unit Direction: Alexander Philipp
Projektmanagement: Alexandra Koch
Creative Direction: Anne Wichmann
Senior Art Direction: Kathleen Sterzel
Art Direction: Regina Wolf
Lead Development: Dominic Bäuerle
Development: Görkem Ceylan

Projektteam

Scholz & Volkmer
Schwalbacher Straße 72
65183 Wiesbaden
Deutschland
T
+49 611 18099-0

Weitere Beiträge

Der Kiezfluencer

Coca-Cola, Berlin

  • Bester der Branche - Nichtalkoholische Getränke (B2C)

Relaunch "www.r-m.de"

Riese & Müller, Weiterstadt

    A Parisian Winter Tale

    Montblanc International, Hamburg

    • Bronze in Dialogmarketing

    Das Digitorial zur Ausstellung "Monet und die Geburt des Impressionismus"

    Städel Museum, Frankfurt am Main

    • Bronze in Digitale Medien (Redaktionelle Inhalte)

    Website

    Kiezkaufhaus, Wiesbaden

    • Branchensieger - Einzelhandel (B2C)

    Mercedes-Benz "She's Mercedes"

    Daimler, Stuttgart