Eröffnungskampagne

Grüne Emma, Dinkelsbühl

  • EMA 2018  - Branchenvergleich
    EMA 2018, Digitale Medien (Digitale Kampagne)

Die grüne Emma - so soll der Bio-Laden der Gegenwart aussehen: ein stylischer Supermarkt mit Bioprodukten sämtlicher Kategorien. Von Obst & Gemüse über Waschmittel bis hin zu Kosmetik. Mithilfe des Key Visuals soll die crossmediale Kampagne mit Plakaten die zukünftigen Kunden neugierig machen und auf die digitalen Medien führen. Eine Social Media-Kampagne und die Kampagnenwebsite (ständig wechselnde Motive) bauen bis zur Eröffnung Bekanntheit auf: Rezepte, Tipps, Liveerlebnisse von der Baustelle

Webadresse: www.gruene-emma.com

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Grüne Emma, Dinkelsbühl

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Lehanka Kommunikationsagentur, Fichtenau-Rötlein
Strategie: Kai-Uwe Lehanka
Art Direction: Ines Barth

Projektteam

Lehanka Kommunikationsagentur
Ruhmühlstraße 16
74579 Fichtenau-Rötlein
Deutschland
T
+49 79 628045

Weitere Beiträge

Panifactum - so einfach und gesund kann Low Carb sein

Hofmann Lowcarb Food, Schöntal - Sindeldorf

    Veranstaltungstechnik neu gedacht

    Media Resource Group, Crailsheim

      Ein Unikat.

      Tiroler Adlerin, Ramsau, Österreich

        BUSINESSBIKE leasing - Zeit für den Perspektivwechsel

        Regonova Unit BUSINESSBIKE, Neustadt a. d. Aisch