Jägermeister "Jäm Bot" – der erste Chatbot, der rappt.

Mast-Jägermeister, Wolfenbüttel

  • EMA 2018
    EMA 2018, Digitale Medien (Digitale Kampagne)
  • Bester der Branche - Alkoholische Getränke (B2C)
    Bester der Branche - Alkoholische Getränke (B2C)

Jägermeister steht für Freundschaft. Und ist immer dort aktiv, wo Freundschaft gefeiert wird. Aber wie erreicht man Menschen da, wo sie heutzutage am meisten Kontakt mit ihren Freunden haben? Auf dem Smartphone. Im Messenger.

Die Idee: Der Jägermeister „Jäm Bot“ – der erste Chatbot, der rappt. Mit zwei der angesagtesten Rapper Deutschlands, Eko Fresh und Ali As, macht der Bot im Facebook-Messenger aus einer gewöhnlichen Message an Freunde, das persönlichste Rap-Video, das es je gab.


Mittels künstlicher Intelligenz fragte der Chatbot die wichtigsten Informationen zur Message ab: Name und Geschlecht des Empfängers, sowie den Inhalt der Message. Diese Daten wurden den Rappern live vom Jäm Bot in ein Studio zugespielt. Die machten daraus das personalisierte Musikvideo, welches der Jäm Bot an die User zurückschickte.

Herzstück der Kampagne war der Live-Tag am 6. Dezember mit Eko Fresh und Ali As im Studio. Dort produzierten sie, im Zusammenspiel mit dem Bot, unzählige Messages zu persönlichen Rap-Videos. Die passenden Anlässe für die Nachrichten bot der Chatbot ganz von alleine an: Auf die Freunde anstoßen, sich für den „Polnischen“ entschuldigen oder einfach ein bisschen „dissen“ – das und vieles mehr war möglich.

Das Event wurde parallel aus dem Tonstudio via Facebook Live übertragen. Zusätzlich dazu sorgte ein Mix, bestehend aus Influencer-Blog-Posts, Facebook-Messenger- und Video-Ads, sowie Instagram Ads, für Buzz und reichlich Teilnehmer.

Innerhalb kürzester Zeit verschickten unzählige Jägermeister Fans fast 40.000 Rap-Videos per Messenger an ihre Freunde. Insgesamt erreichte die Marke mit der Kampagne mehr als 4 Millionen Menschen per Facebook, Messenger, Instagram und Influencer-Blog-Posts.

Webadresse: www.facebook.com/jaembot https://youtu.be/2oGi7U49jg8

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Mast-Jägermeister, Wolfenbüttel
Head of Digital Marketing: Felix Jahnen
Teamleiter Digital Deutschland: Christoph Lange

Kreation

Konzeption, Umsetzung: LA RED, Hamburg
Creative Director: Jan Hellberg
Beratung / Talent Handling: Andreas Frost
Konzeption: Marco Gabriel
Art Director: Christoph Mäder
Grafik: Marjan Haidar
Text: Malte Klaedtke
Technical Director: Kevin Breynck
Mediaplanung: Sven Springer
Programmierung: Patrick Zimmermann, Robert Weber
Regie: Dominik Wieschermann
Producer: Ariane Gengelbach
Sound & Music: Micky Berg, Sarah Andresen

Technische Realisierung: Knowhere

Filmproduktion: blmfilm

Tonstudio, Musik & Sound: German Wahnsinn

Projektteam

LA RED
Schulterblatt 36
20357 Hamburg
Deutschland
T
+49 40 8797619-0

Artikel im Magazin

Weitere Beiträge

ARD-aktuell, tagesschau.de "Sag's mir ins Gesicht"

Norddeutscher Rundfunk, Hamburg

  • Gold

Jägermeister "Jäm Bot" – der erste Chatbot, der rappt.

Mast-Jägermeister, Wolfenbüttel