Dark Diaries

Freie Demokratische Partei, Berlin

  • EMA 2018
    EMA 2018, Film (Spot)
  • Gold
    Gold

2017. In einer Zeit, in der niemand mehr weiß, was in der Politik wahr und was falsch ist, setzten die Freien Demokraten ein Zeichen für die Wahrheit.

„The Dark Diaries“ ist eine 14.000-teilige Reportage des renommierten Kriegsfotografen Daniel Rosenthal, die einen schonungslosen Einblick in den Wahlkampf der Freien Demokraten gibt. Auch die dunkelsten Momente. Ungefiltert, mit allen Makeln.

Eine Geschichte über Scheitern, Streit, Auseinandersetzungen, Angriffe, Hoffnung und Hass.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Freie Demokratische Partei, Berlin
Contact: Johannes Vogel, Marco Buschmann

Kreation

Konzeption, Umsetzung: Heimat Werbeagentur, Berlin
Chief Creative Officer: Guido Heffels, Matthias Storath
Art Director: Martin Glöckner, Felix Steiner, Tim Krieger
Copywriter: Matthias Storath, Felix Brockmeyer, Sebastian Stumpf, Berthold Brodowski, Alex Thumwood
Account Manager: Karolin Saak, Elisabeth Treichel, Olga Söderlund
Strategy: Andreas Mengele, Jonathan Nausner
Print Production: Björn Schubert, Lisa Teichmann, Chris Gerlach
Creative Services: Kerstin Kraus
Social Media Manager: Sven Goldbach
Photographer: Daniel Rosenthal
Editor: Jonas Harmsen, Jonas Schubert
Post Producer: Charlotte Kühn

Produktion: HEIMAT, Berlin

Post Production: PX Group
www.px-group.de: PIRATES 'N PARADISE Berlin
Composer: MOKOH Music

Projektteam

Heimat Werbeagentur
Segitzdamm 2
10969 Berlin
Deutschland
T
+49 30 61652-0

Artikel im Magazin

Weitere Beiträge

Dark Diaries

Freie Demokratische Partei, Berlin

  • Gold

#snowdrawings

Swisscom (Switzerland), Bern, Schweiz

  • Silber

Dark Diaries

Freie Demokratische Partei, Berlin

  • Silber Integrierte Kampagne

Dark Diaries

Freie Demokratische Partei, Berlin

  • Silber Integrierte Kampagne

#snowdrawings

Swisscom (Switzerland), Bern

  • Bronze

Smashing the Cliches

HORNBACH Baumarkt, Bornheim

  • Bronze