Tintoretto2Go

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln

  • EMA 2019
    EMA 2019, Digitale Medien (Mobile/Apps)
  • Bester der Branche - Kunst, Kultur und Sport (B2C)
    Bester der Branche - Kunst, Kultur und Sport (B2C)

2017 bot sich dem Wallraf die besondere Gelegenheit mit der Ausstellung „Tintoretto – A Star was Born“. Unsere Aufgabe war die Entwicklung einer aktivierenden Maßnahme, die besonders die junge Generation Smartphone über eine App erreicht. Wir haben 4 Highlights der Ausstellung aus dem Museum ins Stadtleben geholt – und über die Augmented-Reality-App "Tintoretto2Go" mobil zum Leben erweckt. Plakatflächen in Köln und Berlin entpuppten sich als wahre Kunstwerke, die interaktiv mit faszinierenden Animationen und Sounds erlebt werden konnten.

Webadresse: www.pipipi.de/tintoretto_en.html

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln
Direktor: Dr Marcus Dekiert

Kreation

Konzeption, Umsetzung: denkwerk, Köln
Design Director: Alina Schlaier
Software Developer: Ivan Perez
Projektmanagement: Elena Natke, Helene Breer
Motion Design: Alexander Mitzkus
Visual Design: Narciso Arellano Medina
Art Director: Prabhu Kandavelu
Designerin: Monika Tran

Projektteam

denkwerk
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln
Deutschland
T
+49 221 2942-100

Artikel im Magazin

Weitere Beiträge

Drill Instructor

Stiebel Eltron, Holzminden

  • Bester der Branche - Bauen und Wohnen (B2C)

Art4GlobalGoals

YOU Stiftung - Bildung für Kinder in Not, Düsseldorf

    Complexity made simple

    N-ERGIE, Nürnberg

      Gnomercy

      MediaMarkt, München

        Urban design in a digital space

        Motel One, München

          The world through different eyes

          Deutsche Synästhesie-Gesellschaft, Aukrug

          • Gold