Fusionskampagne

Sparda-Bank West, Düsseldorf

  • EMA 2019  - Branchenvergleich
    EMA 2019, Print (Anzeige)

2018 werden die Sparda-Bank West und die Sparda-Bank Münster gemeinsam zur mitgliederstärksten Kreditgenossenschaft Deutschlands.

Mit ihrer Fusionskampagne stützen sie die regionale und persönliche Verbundenheit zu den Mitgliedern. Typische Landschaften und charakteristische Bauwerke in Corporate-Farbe zeigen Größe und prägen die Marke. Die Mediastrategie verstärkt dies: Alle Motive sind im Geschäftsgebiet des jeweiligen Fusionspartners zu sehen und treffen die Sparda-Philosophie in ihrem Kern. Die Fusion wird als Zugewinn wahrgenommen.

Auftraggeber

Unternehmen (Auftraggeber): Sparda-Bank West, Düsseldorf
Bereichsleiter Marketing: Andreas Schweers
Kampagnenmanagement: Annette Reusch
Projektmanagement: Janina Hitschfel
Digitale Medien: Christopher Horch

Kreation

Konzeption, Umsetzung: ipanema2c brand communication, Wuppertal
GF Strategie & Beratung: Olaf Bruno Pahl
Director Client Services: Axel Janz
Projektmanagement: Mildred Böhnlein
GF Konzept & Kreation: Ralf Andereya
Kreativdirektorin: Doro Wiegel
Junior Art Director: Michelle Winter

Projektteam

ipanema2c brand communication
Ferdinand-Thun-Straße 44
42289 Wuppertal
Deutschland
T
+49 202 69357323

Weitere Beiträge

Patientenbroschüre "TAVI-Verfahren"

Medtronic, Meerbusch

    Produktanzeige "EVOLUT R 34 mm"

    Medtronic, Meerbusch

      Videobook "TAVI-Verfahren"

      Medtronic, Meerbusch