Nachhaltigkeits- / CSR-Berichte

Preisträger eines Econ Awards 2016 in Gold: REWE Group

(Print und Digital) Sektion Corporate Reporting | Das Engagement für Themen, die über den zentralen Tätigkeitsbereich eines Unternehmens hinausreichen, müssen durch ihre Glaubwürdigkeit in Umsetzung und Gestaltung überzeugen. Die Dokumentation der Aktivitäten in diesem Bereich sollte inhaltsstark und nachvollziehbar sein.

Die Jury der Econ Awards Unternehmenskommunikation bewertet die Einsendungen nach einem umfangreichen und ausführlichen Kriterienkatalog, der für jede Kategorie spezifisch ausgearbeitet wurde der für jede Kategorie spezifisch ausgearbeitet wurde und hier in folgende Rubriken unterteilt ist:

  • Corporate-Responsibility-Strategie
  • Darstellung der Veranwortungsbereiche
  • Glaubwürdigkeit, Relevanz, Transparenz
  • Präsentation

Online Reporting wird gleichwertig behandelt und mit einem auf die Veröffentlichungsform (Präsentation) angepassten Kriterienkatalog bewertet.

Nominierte (auf der Shortlist platzierte Beiträge) werden online sowie im Jahrbuch der Unternehmenskomunikation auf zwei Doppelseiten, Preisträger der Econ Awards auf drei Doppelseiten porträtiert.