Social-Media-Aktivitäten

Preisträger eines Econ Awards 2016 in Platin: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Sektion Digitale Medien | Social-Media-Aktivitäten beschreiben den Dialog mit Kunden, Mitarbeitern, Geschäftspartnern über soziale Netzwerke und im besten Fall mit eigenen Entwicklungen kombiniert. Interaktiv, informativ, ehrlich und transparent.

Die Jury der Econ Awards Unternehmenskommunikation bewertet die Einsendungen nach einem umfangreichen und ausführlichen Kriterienkatalog, der für jede Kategorie spezifisch ausgearbeitet wurde und hier in folgende Rubriken unterteilt ist:  

  • Ziel und Strategie
  • Umsetzung
  • Evaluation
  • Interaktivität
  • Präsentation

Nominierte (auf der Shortlist platzierte Beiträge) werden online sowie im Jahrbuch der Unternehmenskomunikation auf zwei Doppelseiten, Preisträger der Econ Awards auf drei Doppelseiten porträtiert.