Digitalisierung, Elektrifizierung und Konnektivität – Die Zukunft der Kommunikation bei Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist in Sachen Kommunikation breit aufgestellt. Wir haben Dr. Josef Arweck nach dem Rezept für die erfolgreiche Unternehmenskommunikation gefragt, mit der die Porsche AG bei den diesjährigen Econ Awards die Jury erneut überzeugte. Der Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse verrät außerdem, was in Sachen Kommunikation für die Zukunft geplant ist.

EF: Was ist Ihrer Meinung nach in Bezug auf die Kommunikation das Geheimnis Ihres Erfolgs?
Dr. Josef Arweck:
Von einem Geheimnis würde ich nicht sprechen. Authentizität und ein hoher Qualitätsanspruch, gepaart mit maximaler Zielgruppenorientierung – das sind die zentralen Bausteine. Dazu kommt eine konsequente Planung. Struktur und Strategie sind zwei weitere wichtige Stichpunkte. Und die Krönung ist natürlich, dass unsere Arbeit nun mit dem Econ Award gewürdigt wird.

9:11 Magazin, Episode 4 Zwei Welten

Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

  • GoldSilber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

Back to Tape - ein Roadtrip auf den Spuren deutscher Hip-Hop-Geschichte

Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

  • Silber als Teil der Integrierten UnternehmenskommunikationSpecial Award

Perspective.

Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

  • Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

Wie planen Sie die Weiterentwicklung Ihrer Kommunikation?
Thematisch geht es künftig vor allem darum, Porsche in der Öffentlichkeit noch stärker mit den Zukunftsthemen Digitalisierung, Elektrifizierung und Konnektivität in Verbindung zu bringen. 2019 kommt unser erster rein elektrischer Porsche auf den Markt, der Taycan. Ihn kommunikativ zu begleiten, das ist die große Herausforderung.

"Die zentrale Anlaufstelle für Journalisten, Online-Multiplikatoren und Fans der Marke ist und bleibt unser Porsche Newsroom."

Ansonsten wollen wir bei der internen Kommunikation wieder einen Sprung nach vorne machen und das Potenzial der Kollegen in den sozialen Medien noch mehr nutzen. Dafür bauen wir unser Online-Medienökosystem, das eng verzahnt ist mit unseren Print-Produkten, weiter aus. Die zentrale Anlaufstelle für Journalisten, Online-Multiplikatoren und Fans der Marke ist und bleibt unser Porsche Newsroom. Er soll in Zukunft noch mehr Interaktionsmöglichkeiten und Services bieten. Und: Wir wollen ihn um einen News-TV-Kanal ergänzen. 

Porsche Newsroom und Magazine
Newsroom, Videos, Magazine: Porsche bringt eine Vielzahl von Medien unter ein Dach.

Sie wurden in der Kategorie Integrierte Unternehmenskommunikation geehrt. Wie gelingt es Ihnen auch über verschiedene Kanäle hinweg, den roten Faden nicht zu verlieren und allen Beiträgen ein gemeinsames Dach zu geben? 
Das A und O ist eine gute Zusammenarbeit der Kollegen. Alle müssen mitziehen. Eine transparente, klar strukturierte und sehr systematische Planung ist natürlich die Voraussetzung. Das erfordert Engagement und große Disziplin, aber bewährt sich im Alltag und trägt Früchte. Mit unseren selbst entwickelten Tools planen wir ein Jahr im Voraus. Und genau das erlaubt uns, sehr kurzfristig und schlagkräftig zu reagieren.

Von Porsche: Jasmin Anderson links und Dr. Josef Arweck rechts im Bild
Das Resultat guter Zusammenarbeit: Jasmin Anderson und Dr. Josef Arweck als Vertreter für das Porsche-Team
Einmal Gold, einmal Silber, ein Special Award und fünf Nominierungen bringen die Porsche AG auf Platz 1 im Unternehmensranking der Econ Awards 2018. Als Econ Awardee of the Year führt sie die Tabelle vor den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) an. Wiederholt verdient machte sich der traditionsreiche Sportwagenhersteller auch in der Kategorie Integrierte Unternehmenskommunikation – 2017 errang Porsche Gold und diesem Jahr Silber.  

In unserem Archiv finden Sie alle prämierten und nominierten Beiträge der Porsche AG seit 2006.

Beiträge aus dem Archiv

CHRISTOPHORUS 375 PORSCHE-MAGAZIN 1/2016

Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    9:11 Magazin, Episode 4 Zwei Welten

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Gold Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

    Porsche Newsroom

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Bronze

    Porsche Newsroom

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Gold als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

    Carrera Magazin 01/2018

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

    Christophorus #380 Porsche Magazin 1/2017

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Gold als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

    Christophorus - Porsche Magazin #385

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation

    Back to Tape - ein Roadtrip auf den Spuren deutscher Hip-Hop-Geschichte

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation Special Award

    Quality by Porsche

    Dr. Ing. h.c. F. Porsche, Stuttgart

    • Silber als Teil der Integrierten Unternehmenskommunikation
    Group Created with Sketch.
    Econ Forum

    Econ Forum

    Redaktion des Econ Forums im Econ Verlag
    Anfragen zu den Econ Awards: ea[at]econforum.de
    Anfragen zu den Megaphon Awards: ema[at]econforum.de
    Allgemeines: mail[at]econforum.de
    Tel. +49 30 23456-524/-470

     

    Weitere Artikel

    Die Energiewende ist ein Großprojekt

    Der BDEW setzt sich in seinem Verbandsmagazin » Zweitausend50 « kontrovers mit der Komplexität der Energiewende auseinander. Econ Awards Jurypatin Catrin Bialek hat zwei Magazinartikel...

    In Zukunft wird der Mensch noch wichtiger

    „Ich bin und bleibe optimistisch. Und wenn ich nicht schon eine Agentur hätte, würde ich morgen eine gründen“, schrieb Mirko Kaminski, CEO von achtung! kürzlich...

    So waren die Econ Awards 2018

    Es ist 18:30 Uhr am letzten Donnerstagabend im Oktober. Alle Vorbereitungen sind getroffen, die letzten Proben abgeschlossen. Der Kirchraum der Französischen Friedrichstadtkirche wartet still im...

    Zum Thema

    Porsche und achtung! sind die Econ Awardees of the Year 2018

    Und am Ende wird zusammengezählt. Das gilt auch für die Econ Awards 2018 und bringt Porsche und achtung! an die Spitzenpositionen unserer Awardrankings. Die Dr....

    Heimspiel für die Berliner Verkehrsbetriebe

    Auf dem Berliner Gendarmenmarkt wurden am 25. Oktober die Preisträger der Econ Awards 2018 ausgezeichnet. Die Französische Friedrichstadtkirche bot eine beeindruckende Kulisse, während gut 200...

    Digitalen Unternehmensmedien auf der Spur

    Welches sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Corporate Publishing in digitalen Kanälen? Was sollte ein Unternehmen zur Kommunikation in digitalen Medien in 2011 auf jeden Fall...