The Fashion Mag Hijack

Vom Modemagazin direkt übers Smartphone einkaufen, das hat Stylight mit der App Shazam möglich gemacht. Lorenz Langgartner, Creative Innovation Director bei Serviceplan, gibt Einblick in die Entstehungsgeschichte des „Fashion Mag Hijack“ für die Online-Modeplattform Stylight.

Welche Herausforderungen gab es bei der Ideenfindung und/oder Umsetzung?
Lorenz Langgartner: Die Umsetzung war sehr „hemdsärmelig“ und kurzfristig. Ohne das überragende Engagement aller Beteiligten wäre es nicht möglich gewesen.

Archivbeiträge

The Fashion Mag Hijack

Stylight, München

  • Silber

The Fashion Mag Hijack

Stylight, München

  • Bronze

EF: Mit Blick auf das Ergebnis, was hat Sie am meisten begeistert oder überrascht?
Dass es tatsächlich so gut funktioniert und inzwischen den Weg in ein dauerhaftes Format/Geschäftsmodell gefunden hat.

"Eine sehr spannende Kombination von drei Playern, eigentlich schon fast drei unterschiedlichen Medien, die den jeweiligen spezifischen Benefit darlegen und eine Win-win-Situation für alle erzeugen. Der Nutzer hat damit die ultimative Convenience: Er blättert das Magazin durch, das normalerweise nur offline genutzt wird, und kann jetzt mit dem Smartphone schnell und unkompliziert eine Auswahl treffen." 

Mag. Andreas Johler, Marketing Director für Coca-Cola Deutschland

Welcher Soundtrack hat Sie während der Erstellung der Arbeit motiviert?
Natürlich „Style & das Geld“ ;-)

Stylight Fashion Mag Hijack

Drei Adjektive, welche die Arbeit während der Umsetzung am besten beschreiben?
Pragmatisch, ergebnisoffen, schnell.

 

Im Wettbewerb der Megaphon Awards 2018 ausgezeichnet mit:

  • Silber in der Kategorie Digitale Medien (Mobile/Apps)

  • Bronze in der Kategorie Dialogmarketing



 

Beiträge aus dem Archiv

The Fashion Mag Hijack

Stylight, München

  • Silber
Group Created with Sketch.
Econ Forum

Econ Forum

Redaktion des Econ Forums im Econ Verlag
Anfragen zu den Econ Awards: ea[at]econforum.de
Anfragen zu den Megaphon Awards: ema[at]econforum.de
Allgemeines: mail[at]econforum.de
Tel. +49 30 23456-524/-470

 

Weitere Artikel

Die Energiewende ist ein Großprojekt

Der BDEW setzt sich in seinem Verbandsmagazin » Zweitausend50 « kontrovers mit der Komplexität der Energiewende auseinander. Econ Awards Jurypatin Catrin Bialek hat zwei Magazinartikel...

In Zukunft wird der Mensch noch wichtiger

„Ich bin und bleibe optimistisch. Und wenn ich nicht schon eine Agentur hätte, würde ich morgen eine gründen“, schrieb Mirko Kaminski, CEO von achtung! kürzlich...

Digitalisierung, Elektrifizierung und Konnektivität – Die Zukunft der Kommunikation bei Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist in Sachen Kommunikation breit aufgestellt. Wir haben Dr. Josef Arweck nach dem Rezept für die erfolgreiche Unternehmenskommunikation...

Zum Thema

Digitale Wärme

Dass digitale Kampagnen vielen verschiedenen Tönen und Nuancen Freiräume geben, beweist Serviceplan . Denn einer Gewinneridee wie The Sneak Preview, die mit viel Metahumor daherkommt...

Digital Leader

Serviceplan/plan.net kann digital: Die Agentur räumt gleich drei Mal in der Kategorie Mobile/Apps ab. Sie ließ begeisterte Musiker um eine echte Les Paul spielen, verband...

Quäl dich und hab Spaß

Menschen – schweißnass, gequält, erschöpft, verzückt und das Ganze in Schwarz-Weiß, hart geschnitten zu treibenden Rhythmen: Mit diesem Spot, der die „Wahrheit über Größe“ zeigt...