And the Nominees are ...

Die erste Entscheidung der Econ Awards 2018 ist da! Welche Teilnehmer haben es auf die Liste der Nominierten geschafft? Beantwortet wurde diese Frage während des zweitägigen Jurymeetings Anfang Juni, zu dem Econ Forum die Juroren des Wettbewerbs wieder nach Berlin einlud. Neu dabei in diesem Jahr: Prof. Dr. Henning Zülch. Der Kapitalmarktforscher ist Pate der Kategorien Geschäftsberichte und Integrierte Berichterstattung (gemeinsam mit Kaevan Gazdar und Reginald Pauffley).

Econ Awards Jury
Gruppenbild mit Jury

Welche Teilnehmer haben es auf die Liste der Nominierten geschafft?

Mut ist gefragt. Glaubwürdigkeit und Authentizität ebenso. Dazu noch Transparenz, Konsequenz und natürlich Innovation. Kein Jurymeeting ist komplett ohne den mehrfachen Gebrauch dieser Schlagworte.

Gut 200 Einreichungen verteilt auf elf Kategorien prüften und bewerteten die Juroren vorab, um sich dann während des Meetings über die Details und jeweiligen Ergebnisse austauschen zu können. Positiv fiel dabei u.a. die weiterhin wachsende Qualität bei Nachhaltigkeitsberichten auf. Magazine und Filme überzeugten mit abwechslungsreichen Themen, PR-/HR-Projekte sowie Corporate Image Kampagnen mit innovativer Umsetzung.

103 Arbeiten schafften es letztendlich auf die diesjährige Shortlist des von Econ Verlag und Handelsblatt ausgeschriebenen Wettbewerbs für Unternehmenskommunikation. Hier gibt es die komplette Übersicht als PDF zum Download.

Econ Awards Jurymeeting

Preisverleihung im Oktober

Die Preisträger der Econ Awards 2018 werden am 25. Oktober bekanntgegeben und ausgezeichnet, während der exklusiven Galaveranstaltung in Berlin. Zeitgleich erscheint Band 12 des Jahrbuchs der Unternehmenskommunikation mit den prämierten und nominierten Arbeiten. Und natürlich sind dann alle Arbeiten und Informationen dazu online in unserem Archiv zu finden.

Download: Shortlist der Econ Awards 2018

Die Kategorien und ihre Jurypaten
KATEGORIE JURY
SEKTION CORPORATE REPORTING
Geschäftsbericht (Print und Digital)

Kaevan Gazdar, Reginald Pauffley, Prof. Dr. Henning Zülch >>
Nachhaltigkeits-/CSR-Berichte (Print und Digital) Andres Severin >>
Integrierte Berichterstattung (Print und Digital) Kaevan Gazdar, Reginald Pauffley, Prof. Dr. Henning Zülch >>
SEKTION CORPORATE PUBLISHING
Magazin (Print und Digital)

Catrin Bialek >>
Imagepublikation (Print und Digital) Jürgen Diessl >>
SEKTION CORPORATE IMAGE CAMPAIGN
PR-/HR-Projekte und -Kampagnen

Prof. Dr. Christoph Moss >>
Corporate Image Campaign Claudia Bachhausen-Dewart >>
Film und Video Sophie Florentine Klötzner >>
SEKTION DIGITALE MEDIEN
Websites

Brigitte Liermann, Conny Lohmann >>
Digitale Anwendungen Brigitte Liermann, Conny Lohmann >>
Social-Media-Aktivitäten Brigitte Liermann, Conny Lohmann >>
JURYVORSITZ / INTEGRIERTE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION Klaus Rainer Kirchhoff >>

 

Group Created with Sketch.
Econ Forum

Econ Forum

Redaktion des Econ Forums im Econ Verlag
Anfragen zu den Econ Awards: ea[at]econforum.de
Anfragen zu den Megaphon Awards: ema[at]econforum.de
Allgemeines: mail[at]econforum.de
Tel. +49 30 23456-524/-470

 

Weitere Artikel

Digitalisierung, Elektrifizierung und Konnektivität – Die Zukunft der Kommunikation bei Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist in Sachen Kommunikation breit aufgestellt. Wir haben Dr. Josef Arweck nach dem Rezept für die erfolgreiche Unternehmenskommunikation...

So waren die Econ Awards 2018

Es ist 18:30 Uhr am letzten Donnerstagabend im Oktober. Alle Vorbereitungen sind getroffen, die letzten Proben abgeschlossen. Der Kirchraum der Französischen Friedrichstadtkirche wartet still im...

Heimspiel für die Berliner Verkehrsbetriebe

Auf dem Berliner Gendarmenmarkt wurden am 25. Oktober die Preisträger der Econ Awards 2018 ausgezeichnet. Die Französische Friedrichstadtkirche bot eine beeindruckende Kulisse, während gut 200...

Zum Thema

50 JAHRE JAHRBUCH

Ein Datenvisualisierungsprojekt über Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Veränderungen in 50 Jahren Werbung. 2013 erschien der 50. Band der Econ-Reihe Jahrbuch der Werbung unter dem neuen Titel...

DAS INTERNET UND DIE GESELLSCHAFT

Wir erleben derzeit die größte Informations- und Kommunikationsdisruption seit der Erfindung des Fernsehens. Im Jahr 2010 sind 69,4 % der deutschen Bevölkerung über 14 Jahren...

Econ Awards 2017 vergeben

Grand Prix für Hamburg! – Wer hätte das gedacht: Was wegen zu hoher Kosten und langer Bauzeit öffentlichkeitswirksam in einem Desaster zu enden drohte, schaffte...